Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Maracuja-Sorbet

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Maracuja-Sorbet




Zubereitung:

1. Den Wein mit dem Zucker in einem Topf sirupartig einkochen, dabei öfters umrühren.

2. Den Sirup in eine Schüssel (am besten aus Metall) füllen und abkühlen lassen.

3. Die Maracujas halbieren, das Fruchtfleisch mit den Kernen mit einem Teelöffel herauslösen und in einen hohen Rührbecher geben.

4. Den Orangensaft hinzufügen, alles mit dem Stabmixer kurz pürieren, so dass sich das Fruchtfleisch von den Kernen löst, dabei möglichst wenige Kerne zerkleinern!

5. Die Fruchtmasse durch ein feines Sieb streichen, mit dem Wein-Sirup verrühren und in die Eismaschine füllen, frieren lassen. Ohne Eismaschine: Die Fruchtmasse zugedeckt 3 bis 4 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen. Die Fruchtmasse während des Frostens etwa alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren – so werden die sich bildenden Eiskristalle zerkleinert und das Sorbet wird cremiger.

6. Kurz vor dem Servieren das Sorbet etwa 10 Minuten antauen lassen, evtl. noch mal kurz durchrühren und nach Belieben mit einem heiß abgespülten Esslöffel zu Nocken formen und in Dessertschälchen oder Gläser füllen.

Tipp:

Frucht-Alternativen: Natürlich können Sie auch andere Früchte, Fruchtpürees oder Fruchtsäfte für ein erfrischendes Sorbet verwenden.

Blitzsorbet:
Ganz schnell gemacht ist ein Sorbet aus tiefgekühlten Früchten wie Erdbeeren. Die Früchte einfach in einen hohen Rührbecher geben, etwa 3 Minuten antauen lassen und mit dem Schneidestab oder im elektrischen Zerhacker pürieren. Nach Geschmack mit Puderzucker süßen. Ein Sorbet z. B. mit Himbeeren sollten Sie anschießend noch durch ein Sieb streichen.

Zutaten für 4 Personen:

150 ml Weißwein
100 g Zucker
20 Maracujas
200 ml Orangensaft


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
85   356   0   19,6   1,6   2,4  

Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Fruchtsorbet, Sorbet, Gefrorenes, Fruchteis, fruchtiges Eis, Maracuja, Sorbetnocken

Bewertung Rezept: