Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Marinierter roher Spargel mit Pecorino und Zitronen-Vinaigrette

Cornelia Poletto

Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Den Spargel waschen und die Enden abbrechen. Mit dem Gemüsehobel längs in dünne Scheiben hobeln.


2. Den Zitronensaft mit Essig, Salz, Pfeffer und Limetten-Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Den Spargel mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern oder in Schälchen anrichten.


3. Den Pecorino mit dem Käse- oder Trüffelhobel in dünnen Spänen über den Spargel hobeln und großzügig mit Pfeffer bestreuen.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

Lust auf gebratenen grünen Spargel? Hier geht es zum Video-Rezept

 

Tipp:

Der marinierte Spargel begleitet auch sehr stilvoll ein edles Carpaccio. Ich schneide dafür 150 g Rinderfilet in dünne Scheiben, klopfe es zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie hauchdünn, verteile es auf Tellern und gebe zum Schluss den Spargel darüber.

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g grüner Spargel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL alter Aceto balsamico
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 EL Limetten-Olivenöl
  • ca. 50 g junger Pecorino (am Stück)

Zubereitungszeit:
ca. 15 Minuten



Rezeptkategorien: Gemüse, Leicht & Gesund, Schnelle Rezepte, Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: