Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Mariniertes Sashimi vom Hamachi mit Couscous und Olivenölbutter

LANZ KOCHT | 20.04.2012

Video zum Rezept: "1001 Nacht" Die Aromen des Orient




Zubereitung:

Den Koriander und die Petersilie hacken. Den Schnittlauch fein schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen. Die Kräuter mit Zitronensaft, Sojasoße und Olivenöl vermengen. Den Hamachi in lange dünne Streifen schneiden, salzen und pfeffern und anschließend mit der fertigen Marinade marinieren.

 

Die Zucchini, die Zwiebel und die Paprika putzen und in Würfel schneiden. Den Couscous gar kochen (nach Packungs-Anleitung). Zucchini, Paprika und Zwiebel schneiden und anschließend in Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern. Den fertigen Couscous mit dem angebratenen Gemüse und Sojasoße, Zitronensaft, Traubenkernöl und gehackter Petersilie vermengen.

 

Den Weißwein mit den Lorbeerblättern und den weißen Pfefferkörnern auf die Hälfte reduzieren. Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer dazu mixen.


Anrichten!

 

(Quelle: ZDF, Oliver Fantitsch)

Tipp:

Steffen Henssler serviert als Vorspeise eine orientalische Variante des Sashimi und beweist damit allen, wie perfekt er sein Handwerk beherrscht. Das Gericht ist unkompliziert, frisch und leicht ... ein idealer Starter!

Zutaten für vier Personen

  • 0,25 Bund Koriander
  • 0,25 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Zitrone
  • 1 TL Sojasoße
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Hamachi
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zucchini, klein, grün
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Schote Paprika, rot
  • 1 Tasse Couscous
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Traubenkernöl
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 Pfefferkörner, weiß
  • 125 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Vorspeisen

Bewertung Rezept: