Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln auf Vanillespinat mit Rotweinbutter
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Seezungenfilets im Haselnussmantel mit Orangenspargel
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Kohlsuppen-Diät
Artikel anzeigen

Austernpilz
Artikel anzeigen

Champignon
Artikel anzeigen



Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Maronencappucchino mit „etwas“ schwarzem Trüffel

Lanz kocht:
Sieht aus wie ein echter Cappuccino, schmeckt aber wie eine leckere Maronen-Suppe. Diese Kreation von Alexander Herrmann ist leicht nachzukochen, sieht sehr dekorativ aus und schmeckt auch noch vorzüglich. Ein einfaches Gericht mit dem gewissen Etwas. 

Video zum Rezept: Einfach gut!

Rezeptansicht startet bei 10:58



Zubereitung:

Die Schale der Orange abreiben. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und mit etwas Butterschmalz anschwitzen. Mit weißem Portwein ablöschen und Maronen und Brühe hinzugeben. Etwas einköcheln, Sahne, Trüffelsaft und etwas Milch aufgießen, fein pürieren. Die restliche Milch aufkochen, mit Orangenschale, Thymian und Zimt abschmecken.

Das Entenfleisch fein schneiden, kurz im Tiefkühlfach anfrieren und anschließend mit Eiweiß und eiskalter Sahne zu einer Farce mixen. Die Birne schälen, in feine Würfel schneiden und zusammen mit dem roten Portwein und etwas Trüffel unter die Farce geben. Mit Salz abschmecken, auf Tramezzini-Brot aufstreichen, zusammenklappen und in einer Pfanne mit Butter kross braten.

Die Maronensuppe in dekorative Gläser geben, die Milch aufschäumen und darauf geben, mit gehacktem Trüffel und Crostini garnieren.

Zutaten für vier Personen:

0,5 Orange, unbehandelt
0,5 Zwiebel
1 EL Butterschmalz
60 ml Portwein, weiß
200g Maronen, gedämpft
1 l Brühe
0,3 l Sahne
4 cl Trüffelsaft
0,5 l Milch
4 Zweige Thymian
1 Prise Zimtpulver
100 g Entenfleisch
1 Ei
100 ml Sahne, eiskalt
1 Birne
3 cl Portwein, rot
2 Scheiben Tramezzini
2 EL Butter
30 g Trüffel, eingelegt, schwarz


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
122   512   9   6,7   0,5   2,3  

Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Gemüse, Schnelle Rezepte, Suppen
Schlagworte: Maronencappucchino mit „etwas“ schwarzem Trüffel, Maronencappuccino, schwarzer Trüffel, Maronen, Entenfleisch, Tramezzini, Crostini, Farce, Brot, Suppe, Pilze, Gemüse, Zwischengang

Bewertung Rezept: