Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Maultaschen mit Selleriefrischkäs’ und Zitronensauce

Vom Kochen auf dem Lande von Rudolf und Karl Obauer

Zubereitung:

1. Für den Teig alle Zutaten zu einer festen, homogenen Masse kneten. Die Festigkeit des Teigs durch die Zugabe von mehr oder weniger Mehl einstellen. Teig in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 1 Stunde ruhen lassen.


2. Für die Sauce Zucker mit 1 Schuss Wasser so lange erhitzen, bis der Zucker leicht bräunt. Diesen Karamell mit Zitronensaft ablöschen und kurz köcheln. So viel kalte Butter einrühren, dass sich eine sämige Sauce ergibt.


3. Für die Fülle Sellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Käse mit Sellerie, Melisse, Kapern, 2 Msp. Steinklee, Olivenöl und Schwarzbrotbröseln vermischen.


4. Teig messerrückendick ausrollen, mit einem Teigrad in Quadrate von etwa 8 cm Kantenlänge schneiden. Teig mit Fülle belegen, Teigränder rund um die Fülle mit Wasser bestreichen. Teig über die Fülle klappen und die Teigränder festdrücken.


5. In einem großen Topf reichlich Wasser mit Salz aufkochen, Maultaschen einlegen und unter dem Siedepunkt garen, bis alle Maultaschen an der Oberfläche schwimmen. Maultaschen aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.


6. Maultaschen auf Teller geben, mit Zitronensauce überziehen und nach Belieben mit Zitronenmelisse dekorieren.

 

Copyright Bilder: Chrisian René Schulz

Zutaten für 6 Portionen 

Für den Teig

  • 400 g Hartweizengrieß
  • ca. 100 g griffiges Mehl
  • 3 Eier
  • 4 Eidotter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Hartweizengrieß zum Ausrollen

Für die Sauce

  • 2 EL Zucker
  • Saft von 2 Zitronen (ca. 60 ml)
  • ca. 80 g kalte Butter

Für die Fülle

  • 2 kleine Stangen Staudensellerie
  • 350 g Frischkäse
  • 1 EL gehackte Zitronenmelisse
  • 1 EL gehackte Essigkapern
  • Steinklee 
  • ca. 2 EL Olivenöl
  • ca. 3 EL Schwarzbrotbrösel
  • Salz

 

Zubereitungsdauer ca. 1 ½ Stunden



Rezeptkategorien: Gemüse, Pasta & Co., Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: