Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Erbsenpüree mit gebratenem Kabeljau
Rezept anzeigen

Marinierter Lachs
Rezept anzeigen

Rote Bete-Gurken-Carpaccio mit Forelle
Rezept anzeigen

Loup de Mer in Alufolie
Rezept anzeigen

Sashimi von gebratenem Saibling
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Mediterrane Doraden-Spinat-Pfanne

Die Topfgeldjäger:
Normalerweise gehören zu der Reihe „Hensslers schnelle Nummer“ wirklich schnelle Rezepte. Doch dieses leckere Fisch-Gericht brach alle Rekorde: in eineinhalb Minuten war es fertig! Wenn es also ganz besonders schnell gehen soll und sie Doradenfilets, Spinat, getrocknete Tomaten, Zwiebeln und Senf zur Hand haben, dann nichts wie rein in die Pfanne! Guten Appetit! 

Video zum Rezept: Starke Konkurrenz bei den Topfgeldjägern

Rezeptansicht startet bei 38:56



Zubereitung:

Das Doradenfilet von beiden Seiten salzen und pfeffern. Anschließend das Filet in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Doradenstreifen darin anbraten.

Den Spinat waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Die getrockneten Tomaten ebenfalls klein schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Alles zusammen mit in die Pfanne zu den Doradenstreifen geben und gut durchschwenken. Gegebenenfalls etwas Olivenöl hinzufügen.

Anschließend die Thymianzweige und den Senf in die Pfanne geben und gut vermischen.

Die Zitrone halbieren, den Saft einer Hälfte auspressen, dazu geben und noch einmal alles gut durchschwenken.

Den Thymianzweig entfernen, die mediterrane Doraden-Spinat-Pfanne auf Tellern anrichten und servieren.

Zutaten:

350 g Doradenfilet (küchenfertig)
100 g frischer Spinat
30 g getrocknete Tomaten
1 Zwiebel
1 Zweig Thymian
1 Zitrone
1 TL grober Senf
Olivenöl
Salz
Pfeffer



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Mediterrane Doraden-Spinat-Pfanne, Doradenfilet, Spinat, getrocknete Tomaten, Thymian, Pfannengericht, Fisch, Gemüse, Hauptspeise, schnelle Gerichte, Hensslers schnelle Nummer

Bewertung Rezept: