Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Thunfisch auf Süßkartoffelpüree
Rezept anzeigen

Steinbeißerfilet auf Spinatrisotto
Rezept anzeigen

Dorade auf Couscous mit weißer Balsamicoglacé
Rezept anzeigen

Seeteufel auf Blattspinat im Parmesankörbchen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde



Kaffirlimettenblätter
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Mediterrane Polenta mit Lachsfilet

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Kolja Kleeberg und Steffen Henssler in "Die Küchenschlacht"

Rezeptansicht startet bei 09:12



Zubereitung:

400 Milliliter Wasser zum Kochen bringen, die Gemüsebrühe hinzugeben und die Polenta mit einem Schneebesen gleichmäßig einrühren. 20 Gramm Butter hinzufügen und das Ganze bei niedriger Hitze quellen lassen.

Die Tomaten in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und ebenfalls würfeln. Basilikum, Thymian und Rosmarin zupfen und alles zusammen im Öl der eingelegten Tomaten in einer Pfanne fünf Minuten anbraten. Den Pfanneninhalt zur Polenta geben.

Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit 50 Millilitern Milch verrühren und zur Polenta geben. Sollte die Masse zu fest sein, mit etwas Milch verdünnen. Das Eiweiß mit einem Teigschaber unterheben.

Die Lachsfilets abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Schale von einer halben Limette abreiben. Die Limette halbieren und auspressen und das Lachsfilet mit dem Saft und dem Abrieb bepinseln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten anbraten. Den Parmesan reiben. Die Polenta mit dem Lachs anrichten und mit Parmesan bestreuen. 

Zutaten für zwei Personen:

2 Lachsfilets, à 200 g
200 g Polenta
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
1 Ei
150 ml Milch
3 Tomaten, getrocknet, in Öl
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
2 Zweige Basilikum
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Limette, unbehandelt
20 g Butter
100 g Parmesan
Olivenöl
Salz
Pfeffer 



Rezept von:
Rezeptkategorie: Fisch
Schlagworte: Lachsfilets, Polenta, Tomaten, Basilikum, Parmesan, Limetten

Bewertung Rezept: