Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Milchreis

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Milchreis




Zubereitung:

1. Die Vanilleschote längs mit einem Messer einschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben. Vanillemark, die Vanilleschote und die Milch in einen Topf geben.

2. Den Zucker darüberstreuen. 1 Prise Salz hinzufügen. Die Milch bei kleiner bis mittlerer Hitze aufkochen.

3. Den Milchreis in die Vanille-Milch rieseln. Die Milch erneut bei mittlerer Hitze aufkochen und kurz köcheln lassen.

4. Den Milchreis bei kleinster Hitze etwa 20 bis 30 Minuten zugedeckt quellen lassen, dabei ab und zu umrühren.

5. Die Vanilleschote entfernen und den Milchreis nach Belieben warm oder abgekühlt mit Zimt-Zucker oder z. B. mit einem Frucht-Kompott servieren.

Tipp:

Für Milchreis wird Rundkornreis genommen. Mögen Sie lieber eher cremig-saucigen Milchreis, nehmen Sie 1 l Milch. Oft wird auch in die Milch bereits 1 EL Butter gegeben. Ganz nach Gusto können Sie die Milch auch mit ein Stück Zimtrinde, etwas unbehandelte Zitronen- oder Orangenschale aromatisieren. Besonders exotisch schmeckt ein Kokos-Reis. Dafür gut die Hälfte der Milch mit Kokosmilch ersetzen.

Bei Elektroherden können Sie auch nach 20 Minuten Garzeit die Herdplatte ausschalten und so die Resthitze ausnutzen. Alternative: Den aufgekochten Milchreis zugedeckt im Ofen (170 °C) ausquellen lassen.
Gut gebettet: Den Milchreis offen 5 Minuten köcheln lassen, dann den Topf zudecken, mit einem Handtuch umwickeln und für etwa 45 Minuten ins Bett stellen – so brennt garantiert nichts an.   Möchten Sie das Milchreis-Dessert stürzen, geben Sie noch 4 Blatt eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblätter in den heißen Reis, abkühlen lassen und etwas steif geschlagene Sahne unterheben. Den Milchreis in kalt ausgespülte Förmchen füllen, im Kühlschrank fest werden lassen.

Zutaten für 4 Personen:

1 Vanilleschote
ca. 800 ml Milch
2 EL Zucker
Salz
200 g Milchreis


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
93   390   3,8   11,2   0,9   3,1  

Rezeptkategorien: Nachspeisen, Reis, Rezepte für Kinder
Schlagworte: Milchreis, Reis-Dessert, Milchreis garen, Rundkornreis

Bewertung Rezept: