Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Hühnerbrust mit einem Hauch indischer Gewürze
Rezept anzeigen

Maishähnchenbrust mit Orangen-Curry-Kruste und asiatischen Spaghettini
Rezept anzeigen

Steinpilzcarpaccio mit gebratener Gänseleber
Rezept anzeigen

Polettos Amalfi-Gockel
Rezept anzeigen

Hähnchen-Curry mit Basmatireis und Chapati
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Panierte Honig-Ente mit Chili-Soße dazu Esskastanien-Püree

LANZ KOCHT | 13.04.2012

Video zum Rezept: "Ein Fest für Feinschmecker" Edle Gerichte für Genießer!




Zubereitung:

Die Entenbrust-Filets trocken tupfen. Eier, geschnittenen Koriander, Honig und Salz in eine Schüssel geben und alles gut verquirlen. Das Panko-Mehl in einen flachen Teller geben. Die Ente in Stücke schneiden, durch die Eiermasse ziehen und dann im Panko-Mehl wenden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Entenbrust-Filets salzen und von beiden Seiten goldbraun braten.

 

Kartoffel, Esskastanien und Staudensellerie weich kochen. Dann zusammen mit der Milch, dem Mehl, dem Kardamom und dem Pfeffer in einen Topf geben und zerstampfen. Dann die Sahne steif schlagen und zusammen mit der Butter in den Topf geben und alles zusammen erhitzen.

 

Die Chilischote grob hacken, die Knoblauchzehe pressen und die Limette auspressen. Zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben und gründlich mixen. Die Soße zu der Honig-Ente servieren.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Diesen köstlichen Hauptgang bekommt man nicht alle Tage serviert! Chakall zaubert eine Honig-Ente mit einer pikanten Chili-Soße, dessen Aromen perfekt miteinander harmonieren. Das Esskastanien-Püree rundet das Gericht ab. Überzeugen Sie sich selbst!

Zutaten für vier Personen

  • 2 Entenbrust-Filets
  • 100 g Panko-Mehl
  • 100 g Eier
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Koriander, frisch
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 200 g Esskastanien
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Kartoffel
  • 50 g Mehl
  • 2 Kapseln Kardamom
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Rosa Pfeffer
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schote Chili, rot
  • 1 Limette
  • 1 TL Koriander
  • Pfeffer aus der Mühle, grün
  • Salz



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Hobby-Köche

Bewertung Rezept: