Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Erbsenpüree mit gebratenem Kabeljau
Rezept anzeigen

Marinierter Lachs
Rezept anzeigen

Rote Bete-Gurken-Carpaccio mit Forelle
Rezept anzeigen

Loup de Mer in Alufolie
Rezept anzeigen

Sashimi von gebratenem Saibling
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Schellfisch
Artikel anzeigen



Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Paniertes Schollenfilet mit cremigem Kartoffelsalat

Die Topfgeldjäger: 
Alltagstauglich und schnell – so sind die „Hensslers schnelle Nummer“ – Rezepte. Und auch hier verhält es sich nicht anders: Schollenfilets panieren und in der Pfanne goldbraun ausbacken, dazu einen schnellen Kartoffelsalat mit Frühstücksspeck, Crème fraîche und Dill zubereiten – fertig! Und es schmeckt hervorragend!

Video zum Rezept: Das 10.000 Euro-Menü bei den Topfgeldjägern

Rezeptansicht startet bei 28:31



Zubereitung:

Den Fisch waschen, trocken tupfen, vorsichtig filetieren und die Haut abziehen. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl auf zwei Teller geben. Den Fisch erst im Mehl, dann im Ei und anschließend im Paniermehl wenden.

Die Schollenfilets in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten goldgelb braten. Den Speck in dünne Streifen schneiden und ebenfalls in der vorgeheizten Pfanne kross anbraten.

Die gekochten Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Weiche Butter in eine Schüssel geben und mit den Kartoffelwürfeln und der Crème fraîche vermengen. Die krossen Speckstreifen ebenfalls dazu geben und verrühren.

Den Fisch aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Filets mit dem cremigen Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit einer Zitronenscheibe garnieren. 

Tipp:

Träufeln Sie etwas von dem Zitronensaft auf den Fisch. 

Zutaten für 2 Personen:

1 Nordseescholle (küchenfertig)
1 Ei
Frühstücksspeck
300 g vorgekochte Kartoffeln
50 g Butter
200 g Crème fraîche
Mehl
Salz
Pfeffer



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Kartoffeln, Salate, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Paniertes Schollenfilet mit cremigem Kartoffelsalat, Nordseescholle, Kartoffeln, Frühstücksspeck, Crème fraîche, Fisch, Salat, Hauptspeise, Hensslers schnelle Nummer

Bewertung Rezept: