Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Penne al Pomodoro

Kochen: Die neue Digitale Schule

Video zum Rezept: Penne Pomodoro




Zubereitung:

1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhren putzen und schälen, den Sellerie putzen und waschen. Beides in kleine Würfel schneiden.


2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel-, Knoblauch- und Gemüsewürfel darin bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten andünsten. Das Tomatenmark unterrühren und kurz anrösten.


3. Die geschälten Tomaten etwas zerkleinern, samt Flüssigkeit und der Brühe zum Gemüse geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce zugedeckt bei schwacher Hitze 25 bis 30 Minu- ten köcheln lassen.


4. Basilikum fein schneiden und unterrühren. Die Tomatensauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschme- cken und nach Wunsch mit dem Stabmixer pürieren. Mit den frisch gekochten Penne mischen. Dazu passt ein Kopfsalat mit Vinaigrette.

 

 

Zutaten für vier Portionen

  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • je 150 g Möhren und Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 800 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
  • 200 ml Gemüsebrühe Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Handvoll Basilikumblätter (gewaschen)
  • Zucker
  • 400 g Penne (frisch gekocht)



Rezeptkategorien: Gemüse, Pasta & Co., Rezepte für Kinder

Bewertung Rezept: