Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Fleisch-Garstufen
Rezept anzeigen

Ossobuco alla milanese
Rezept anzeigen

Frikadellen
Rezept anzeigen

Kalbsschnitzel
Rezept anzeigen

Rinderfilet pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Pfannengerührtes Rindfleisch

Kochen: Die neue Digitale Schule

Video zum Rezept: Pfannengerührtes mit Rind




Zubereitung:

1. Rumpsteak oder Filet in 1⁄2 cm dicke Scheiben und diese in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Fleischstreifen in eine Schüssel geben und mit 2 EL Öl mischen. Die Fisch- und Austernsauce mit dem Fond und dem Zucker verrühren.


2. Den Wok oder eine große Pfanne erhitzen und das Fleisch darin in zwei Portionen unter Rühren rundum etwa 2 Minuten anbraten. Nicht auf einmal hineingeben, sonst bräunt das Fleisch nicht gleichmäßig.


3. Das Basilikum dazugeben und 1 Minute mitdünsten. Das Fleisch aus dem Wok nehmen. Das übrige Öl im Wok erhitzen, Knoblauch, Chili, Zwiebel und Paprika darin unter Rühren 5 bis 6 Minuten dünsten.


4. Nach 4 Minuten die anderen Gemüse dazuge- ben. Dann die Sauce zum Gemüse gießen und kurz aufkochen. Die Fleischstreifen und das Basilikum hinzufügen und kurz mit den anderen Zutaten erwärmen. Dazu passt Duftreis.

Zutaten für vier Portionen

  • 400 g Rumpsteak (oder Rinderfilet)
  • 3 EL Öl 1 EL Fischsauce
  • 3 EL Austernsauce 4 EL Geflügelfond
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 Handvoll gehacktes Thaibasilikum
  • 2 Knoblauchzehen (in feinen Würfeln)
  • 2 kleine rote Chilischoten (entkernt, gehackt)
  • 1 Gemüsezwiebel (in Streifen)
  • 400 g gemischtes Gemüse (z.B. Paprikaschote, Chinakohl, Frühlingszwiebeln, Sprossen; in Streifen)



Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Hobby-Köche, Reis

Bewertung Rezept: