Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Pfannkuchen mit Nougatcreme und Florentinereis

Lanz kocht - Das Menü am 30. Juli 2010

Video zum Rezept: Alles für die Kleinen!




Zubereitung:

Pfannkuchen:
Das Mehl sieben und mit dem Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Etwas Tonkabohne hinein reiben. Mit Milch und Eiern glatt rühren. Zum Schluss die Butter dazu geben. Den Teig am besten 30 Minuten ruhen lassen.

Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, dünn mit Öl oder geklärter Butter und Orangensaft auspinseln und nacheinander die Pfannkuchen goldbraun ausbacken.

 

Nougatcreme:
Die Schale der Orange abreiben. Die Schokolade mit dem Nougat in einer Schüssel auf dem dampfenden Wasserbad schmelzen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Ei mit dem Zucker in einem Kessel über dem Wasserbad schaumig schlagen, die aufgelöste Schokoladen-Nougatmischung zugeben und die aufgeweichte Gelatine zugeben. Die Sahne hinein rühren, etwas Orangenabrieb dazu geben und etwas Zimt hinein reiben. Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

 

Florentinereis:
Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark auskratzen. Milch, Sahne, die Hälfte des Zuckers, das Vanillemark und die Schote in einen Topf geben und aufkochen lassen. Währenddessen einen kleinen Topf mit drei Zentimeter hoch Wasser befüllen und aufkochen lassen.

 

Drei Eigelb, zwei Eier und den übrigen Zucker mit einer Prise Salz in einem Schlagkessel mit einem Schneebesen hellschaumig aufschlagen. Die kochende Vanillemilch unter Rühren nach und nach hinzufügen und den Schlagkessel auf den kleinen Topf über den aufsteigenden Wasserdampf stellen. Mit einem Gummischaber die Eiermilch nun beständig aber ruhig von der Kesselwand weg rühren. Dabei auf 75 bis maximal 80 Grad erhitzen und sofort durch ein Sieb gießen, so bleiben die Vanilleschoten zurück und die Soße kühlt gleichzeitig etwas ab.

 

Auskühlen lassen und in einer Eismaschine zu einem cremigen Eis frieren.

 

Die Florentiner in kleine Stücke schneiden und kurz in der Eismaschine mit rühren lassen. In einen vorgefrosteten Behälter füllen, mit Backpapier direkt bedecken und bis zum Gebrauch in den Froster stellen.

 

Fertigstellung:
Den Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen und mit Orangensaft ablöschen. Etwas einkochen lassen, dann die Butter langsam einrühren, dabei die Pfanne vom Herd ziehen. Die Sahne mit dem Vanillezucker cremig aufschlagen.

Die Pfannkuchen auf Tellern anrichten, mit der Orangensoße, Vanillesahne und Himbeersoße beträufeln. Mit Hilfe eines Eisportionierers aus dem Pralinenmousse und Florentinereis Kugeln ausstechen und mit den Beeren und der Minze auf den Pfannkuchen anrichten.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen
Pfannkuchen:

  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 ml Milch
  • 50 g Butter, flüssig, lauwarm
  • Orangensaft
  • Tonkabohne
  • Orangensaft
  • Öl

Nougatcreme:

  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 90 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Nougat
  • 2 Blätter Gelatine
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Stange Zimt

Florentinereis:

  • 1 Schote Vanille
  • 250 ml Milch
  • 250 g Sahne
  • 90 g Zucker
  • 5 Eier
  • 150 – 200 g Florentiner
  • Salz

Fertigstellung:

  • 1 EL Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • 2 EL Butter, kalt
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 TL Vanillezucker
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Minze
  • Himbeersoße


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Nachspeisen, Rezepte für Kinder

Bewertung Rezept: