Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Pfirsiche in Amaretti-Schnee

LLL - Gabi Decker & Karsten Schwanke 

Video zum Rezept: Gabi Decker und Karsten Schwanke

Rezeptansicht startet bei 05:19



Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Eier trennen. Die Limette auspressen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Dabei nach und nach die Hälfte des Limettensaftes dazugeben. 20 Amaretti zerbröseln und unterheben.

Die Pfirsiche heiß waschen, enthäuten, halbieren und entsteinen. Die Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Form legen. Den Eischnee darauf verteilen und die Früchte im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, sechs bis sieben Minuten backen bis der Eischnee Farbe angenommen hat.

Die Pinienkerne hacken. Den Joghurt mit dem restlichen Limettensaft und dem Zucker vermischen und auf Tellern verteilen. Die Pfirsiche darauf anrichten, mit den gehackten Pinienkernen, Puderzucker und den restlichen Amarettis garnieren.
 

Zutaten für vier Personen:

30 Amaretti (italienische Mandelmakronen)
2 Eier
1 Limette
6 Pfirsiche, frisch
100 g Sahnejoghurt
2 EL Zucker, braun
2 EL Pinienkerne
Puderzucker, zum Bestäuben
Salz  



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Amaretti, Pfirsiche, Eier, Sahnejoghurt

Bewertung Rezept: