Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Piccata vom Kalb auf Spinat

Lanz kocht: 

Video zum Rezept: Bellissimo: kochen wie die Italiener

Rezeptansicht startet bei 17:03



Zubereitung:

Piccata:
Die Kalbsschnitzel plattieren. In einer großen Pfanne die Butter erhitzen. Die Schnitzel nur leicht an der Oberseite salzen und mit der gesalzenen Seite nach unten in die Butter legen. Einmal anheben und die Oberseite auch leicht salzen. Erst wenn die Unterseite Farbe hat, die Scheibchen drehen und von der anderen Seite genauso anbraten.

Spinat:
Den Blattspinat putzen, waschen und trocken schleudern. In einer großen Pfanne die Butter mit dem Hühnerfond anrühren und mit Salz abschmecken. Den Spinat darin kurz durchschwenken, bis er zusammenfällt. Abgießen, auf vorgewärmte Teller verteilen und im Backofen warm halten.

Anrichten:
Die Petersilie putzen und fein hacken. Die Schnitzelchen auf dem Spinat anrichten. Das verbliebene Bratfett der Picatta mit etwas Zitronensaft ablöschen und einen Esslöffel fein gehackte Petersilie über die Schnitzelchen geben. Mit Pfeffer abschmecken.

Zutaten für vier Personen:

Piccata:
4 Kalbsschnitzel, à 125 g
40 g Butter
Salz

Spinat:
500 g Blattspinat
10 g Butter
50 ml Hühnerfond
Salz

Anrichten:
0,25 Bund Petersilie
0,5 Zitrone
Pfeffer



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse
Schlagworte: Piccata vom Kalb auf Spinat, Kalbsschnitzel, Braten, Blattspinat, italienische Küche, Fleisch, Gemüse, Hauptgang

Bewertung Rezept: