Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Pikantes Schokoladensorbet mit Pflaume im Feigenblatt gebacken

LANZ KOCHT | 11.08.2011

Video zum Rezept: Alles was scharf macht




Zubereitung:

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen.


Baiser
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker nach und nach zufügen. Die Baisermasse mit dem Bergpfeffer würzen und mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech häufchenweise verteilen. Im vorgeheizten Backofen farblos backen.


Sorbet
Das Wasser mit der Glukose und dem Zucker aufkochen. Die Zimtstange zufügen und abkühlen lassen. In einem weiteren Topf die Chilischoten anrösten. Mit der Zuckerlösung ablöschen. In der heißen Masse die Schokolade auflösen, alles durch ein feines Sieb passieren und in einer Eismaschine abfrieren.


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.


Pflaume
Die Pflaumen entkernen und den Kern durch eine Mandel und etwas Marzipan ersetzen. Den Saft der Orangen auspressen. Die Butter in einem Topf schmelzen, den Honig zugeben und mit Orangensaft ablöschen. Die Kardamomkapseln in einem Mörser aufbrechen und mit der Vanille in die Butter geben. Etwas Soße über den Pflaumen verteilen und in die Feigenblätter einwickeln. Im vorgeheizten Backofen circa 15 bis 20 Minuten backen. Die Eigelbe in einem Wasserbad schaumig, cremig rühren und die Orangenbutter langsam zugießen.

Tipp:

Die Feigen lassen sich auch ohne Blätter in eine Gratinform geschichtet backen.

Zutaten für vier Personen
Baiser

  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • Bergpfeffer, frisch gemahlen

Sorbet

  • 300 ml Wasser
  • 100 g Glukose
  • 200 g Zucker
  • 0,5 Stange Zimt, klein
  • 2 Schoten Chili
  • 200 g Schokolade, 70%

Pflaume

  • 4 - 6 Pflaumen
  • 4 - 6 Mandeln, geschält
  • 2 - 3 Orangen
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Honig
  • 2 Kardamomkapseln
  • 0,5 Schote Vanille
  • 2 Eier
  • 2 Feigenblätter
  • Marzipan


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: