Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Spiegelei
Rezept anzeigen


Eier pochieren
Rezept anzeigen

Omelett mit Tomaten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Piña Colada mit frischer Ananas

Cornelia Poletto
Polettos Kochschule – Meine schnelle Küche für jeden Tag

Zubereitung:

1. Das Ananasfruchtfleisch in Stücke schneiden und mit der Kokosmilch und dem Rum im Küchenmixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.


2. Ein Longdrinkglas halb mit zerstoßenem Eis füllen.Das Püree hineingießen und die Sahne unterrühren. Den Piña Colada nach Belieben mit 1 Ananasscheibe und 1 Maraschinokirsche garnieren und mit Strohhalmen servieren.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Coladas nennt man exotische Cocktails aus Kokosnuss, Rum und Früchten. Die berühmteste Colada ist die mit Ananas (Piña). Die Rezepturen für Piña Colada sind verschieden – die Kokosnuss ist mal in Form von Kokoslikör, gesüßter Kokoscreme (Cream of Coconut) oder Kokosmilch enthalten, die Ananas mal als Saft, mal als Fruchtpüree. Ein ordentlicher Schuss Schlagsahne macht das Ganze ziemlich gehaltvoll. Ich bevorzuge eine schlanke Version mit Fruchtpüree, Kokosmilch und nur wenig Sahne.

Zutaten für 1 Glas:

  • 100 g Ananasfruchtfleisch
  • 5 EL Kokosmilch
  • 3 EL weißer Rum
  • 1 – 2 EL Sahne


Rezeptkategorie: Schnelle Rezepte

Bewertung Rezept: