Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

»Pommes rot-weiss « Churros mit roter Grütze

Nelson Müller
Meine Rezepte für Body and Soul

Zubereitung:

1. Für die rote Grütze die gemischten Beeren putzen, kurz waschen und die großen Beeren eventuell halbieren. Den Zucker karamellisieren und mit dem Rotwein ablöschen. Die Gewürznelke und die Orangenscheibe dazu-geben und alles kurz köcheln lassen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und damit die Rotwein-Zucker-Mischung binden. Den Fond über die Beeren gießen.

 

2. Für die Churros die Butter mit 175 ml Wasser aufkochen. Mehl und Zucker hinzufügen und mit einem Holzlöffel rühren, bis der Teig zu klumpen beginnt, sich vom Topfboden löst und dort eine weiße Schicht bildet.

 

3. Die Masse lauwarm abkühlen lassen und die Eier einzeln einrühren, bis ein weicher Brandteig entsteht.


4. Das Öl In der Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 180 °C erhitzen. Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle
(1⁄2 bis 1 cm Ø) füllen. Etwa 5 cm lange »Pommes« in das Fett gleiten lassen, indem man den Teig aus dem Spritzbeutel
drückt und ihn mit einem scharfen Messer abschneidet.

 

5. Die Churros etwa 3 Minuten goldbraun frittieren, dabei einmal wenden. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, zum Abtropfen auf Küchenpapier legen und warm stellen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Den Puder- und den Vanillezucker mischen.

 

6. Die Churros auf Schüsselchen verteilen, mit der Zucker-mischung bestäuben und mit 1 Klecks roter Grütze noch warm servieren.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jo Kirchherr

Zutaten für 4 Personen:

Für die rote Grütze:

  • 500 g gemischte Beeren
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Gewürznelke
  • 1 unbehandelte Orangenscheibe
  • 3 – 4 EL Speisestärke

Für die Churros:

  • 55 g Butter (in Würfeln)
  • 100 g Mehl (gesiebt)
  • 1 TL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 1⁄2 l Öl zum Frittieren
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker


Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: