Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Gulasch mit Bandnudeln
Rezept anzeigen

Linguine mit Kopfsalat-Pesto
Rezept anzeigen

Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Blaukraut
Rezept anzeigen

Grießnockerlsuppe
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Schwarze Ravioli
Rezept anzeigen


Nudelrolle
Rezept anzeigen

Cannelloni
Rezept anzeigen

Hausgemachte Pasta: Stellen Sie Nudelteig selber her
Rezept anzeigen

Nudelmaschine richtig einsetzen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung




Zubereitung:

1. Den blanchierten Spinat gut ausdrücken und hacken. In einer Schüssel mit Ricotta, dem Ei, dem Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise geriebener Muskatnuss vermischen.

2. Den Nudelteig vierteln und jeweils sehr dünn ausrollen (oder mit der Nudelmaschine dünne Teigbahnen durchdrehen).

3. Auf jede Hälfte einer ausgerollten Nudelplatte jeweils mit etwa 3 cm Abstand knapp 1 TL Spinat-Füllung setzen.

4. Die Teigränder bzw. Teigzwischenräume dünn mit verquirltem Ei bestreichen. Die andere Teighälfte vorsichtig über die Füllungen schlagen und in den Zwischenräumen mit den Fingern andrücken.

5. Die Ravioli mit einem Teigrad ausradeln und in kochendes Salzwasser geben. Die Ravioli darin 4 bis 5 Minuten leicht siedend gar ziehen. Die gegarten Ravioli mit der Schaumkelle vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.

Tipp:

Wenn Sie zu den Ravioli eine Sahnesauce servieren möchten, können Sie die Ravioli direkt vor dem Servieren in der Sauce wieder erwärmen. Vorbereitete Ravioli können Sie bis zum Garen auch auf einem dünn mit Grieß ausgestreutem Blech aufbewahren.

Süße Variante:
Den Nudeltag können Sie auch mit einer süßen Ricottacreme füllen und als Hauptspeise oder Dessert servieren.

Zutaten für 4 Personen:

ca. 300 g blanchierter Spinat
200 g Ricotta
1 Ei
½ Knoblauchzehe (geschält und gehackt)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
geriebene Muskatnuss
ca. 450 g Nudelteig
1 Ei zum Bestreichen


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
200   836   5   27,8   2,3   10,6  

Rezeptkategorien: Pasta & Co., Rezepte für Kinder, Vegetarische
Schlagworte: gefüllte Nudeln, Pasta, Nudeltaschen, Ravioli, Nudelteig, Nudeln füllen, Nudelfüllung, Spinat, Ricotta

Bewertung Rezept: