Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Kartoffelsalat mit Radieserln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Almochsenfilet im Zitronenthymianmantel mit Streichholzkartoffeln
Rezept anzeigen

Gerolltes Rindsfilet mit Girolles und Pommes-Pont-Neuf
Rezept anzeigen

Zweierlei Fisch mit zweierlei Püree
Rezept anzeigen

Rinderfilet mit Tomatentapanade gratiniert und Oliven-Knoblauch-Kartoffelsalat
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Rievkooche met Äppeln

Lanz kocht - Das Menü am 30. Juli 2010

Video zum Rezept: Alles für die Kleinen!




Zubereitung:

Rievkooche:


Die Kartoffeln schälen und reiben, salzen und circa zehn Minuten stehen lassen. Anschließend ausdrücken, den Saft kurz stehen lassen und dann in einem Ruck wegschütten. Die am Schüsselboden verbliebene Stärke zu den ausgedrückten Kartoffeln geben, mit den Eiern und den Haferflocken vermengen und in heißem Sonnenblumenöl die Reibekuchen goldgelb backen. Auf Küchenpapier entfetten.

 

Äppel:


Die Äpfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Aus Zucker einen hellen Karamell herstellen und mit Apfelsaft ablöschen. Rosmarin hinzugeben und die Äpfel darin einkochen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren mit frisch geschnittenem Basilikum verfeinern.

 

 

 

Dip:


Für die Erwachsenen aus Crème fraîche, Schnittlauchröllchen und dem Saft der Zitronen einen Dip herstellen und mit Räucherlachs servieren.


Salat:


Die Salatblätter mit Olivenöl und Balsamico marinieren und dekorativ mit anrichten.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen

Rievkooche:

  • 8 Kartoffeln, groß, mehlig
  • 2 Eier
  • 4 EL Haferflocken
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Salz

Äppel:

  • 4 Äpfel, rotbackig
  • 150 ml Apfelsaft
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Bund Basilikum
  • Zucker

Dip:

  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 150 g Räucherlachs

Salat:

  • 100 g Salatblätter, fein
  • Balsamico
  • Olivenöl


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Kartoffeln, Rezepte für Kinder, Schnelle Rezepte, Snacks & Sandwiches, Vorspeisen

Bewertung Rezept: