Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Ribollita mit Salsiccia
Rezept anzeigen

Cacciucco (ligurischer Fischeintopf)
Rezept anzeigen

Marinierte Lammkoteletts auf Spitzkohleintopf
Rezept anzeigen

Leckerer Eintopf: „Baeckeoffe“ mit Taube, Morcheln und Spargel
Rezept anzeigen

Herzhafter Kartoffeleintopf
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Rind, japanische Art mit Shiitakepilzen und Sesamsamen

LANZ KOCHT | 10.02.2012

Video zum Rezept: "Alles aus einem Topf" Kreativ zusammen verkocht




Zubereitung:

Das Geflügelklein mit Ingwer, Knoblauch, Pfefferkörnern, etwas Sojasoße und zwei Liter Wasser in einen Topf füllen, salzen und aufkochen. Zwei Stunden sieden. Die Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schalen und in Spalten schneiden. Die Shiitakepilze putzen und vierteln. Die Zuckerschoten waschen und halbieren. Den Staudensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Rumpsteaks quer in dünne Scheiben schneiden. Die Sesamsamen in einer Pfanne rösten.


Den Geflügelsud durch ein Sieb in einen Topf gießen. Erhitzen und mit Sesamöl, einer Prise Zucker und Pfeffer würzen. Die Möhren und den Sellerie in der Brühe zehn Minuten garen.


Die Zuckerschoten, Zwiebeln und die Pilze zugeben und fünf Minuten garen.


Die rohen Fleischscheiben portionsweise bei Tisch in der heißen Brühe garen und mit Sesamsamen bestreuen. Die Brühe am Schluss trinken.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Auch in Japan hat der Eintopf einen festen Platz in der Küche! Steffen Henssler verfeinert das Rind mit Sesam, Shiitakepilzenund Zuckerschoten. Die asiatische Kreation passt hervorragend in jeden Topf und auf jeden Tisch - probieren Sie selbst und tauchen Sie in die asiatische Küche ein!

Zutaten für vier Personen

  • 1 kg Geflügelklein
  • 2 cm Ingwerwurzel (10 g)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Pfefferkörner, schwarz
  • 120 g Möhren
  • 80 g Zwiebeln
  • 60 g Shiitakepilze, frisch
  • 120 g Zuckerschoten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Rumpsteaks, à 220 g
  • 2 EL Sesamsamen, hell
  • 1 EL Sesamsamen, schwarz
  • Sojasoße
  • Sesamöl, dunkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Eintöpfe, Fleisch, Gemüse

Bewertung Rezept: