Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Pommes frites
Rezept anzeigen

Kartoffelgratin
Rezept anzeigen

Ofenkartoffel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Rosmarinkartoffeln

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Rosmarinkartoffeln




Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2. Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und mit der Gemüsebürste abbürsten.

3. Die Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln und auf einem Backblech verteilen.

4. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln und auf den Kartoffeln verteilen. Mit dem Meersalz würzen.

5. Die ungeschälten Knoblauchzehen mit der breiten Messerklinge leicht andrücken und auf dem Blech verteilen.

6. Das Olivenöl darüber träufeln. Die Rosmarinkartoffeln im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten goldbraun backen.

 

 

Ebenfalls ein Beilagenklassiker: Luftig lockeres Kartoffenpüree

Tipp:

Ideal für dieses Rezept sind natürlich Kartoffeln aus der neuen Ernte. Alternativ sollten Sie die Kartoffeln schälen.

Feine Säure: 1-2 EL Zitronensaft noch über die Kartoffeln träufeln.

Meersalz de Luxe: Inzwischen gibt es aromatisierte Meersalze, z. B. mit Hibiskus rosa gefärbt. So bekommen die Kartoffeln eine besondere feine Note.

So wird aus den Ofenkartoffeln ein vollständiges Gemüsegericht: breite Paprikastreifen, Zwiebelspalten oder Kirschtomaten nach etwa 30 Minuten zu den Rosmarinkartoffeln auf das Blech geben und mitgaren.
 

Zutaten für 4–6 Personen:

800 g kleine festkochende Kartoffeln (neue Ernte)
2 Zweige Rosmarin
1 EL grobes Meersalz
4 Knoblauchzehen
ca. 5 EL Olivenöl


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
144   605   8,3   16,6   1,3   1,8  

Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Vegetarische
Schlagworte: Kartoffeln im Ofen garen, gebackene Kartoffeln, Kräuter-Kartoffeln, Blech-Kartoffeln

Bewertung Rezept: