Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



WAS KOCHE ICH HEUTE?
Das Bild zeigt das Gericht der Woche
mehr »

Tipps aus unserer Videokochschule

Salzburger Nockerln mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Milchrahmstrudel-Soufflé mit Vanillesabayon und eingelegten Dörraprikosen
Rezept anzeigen

Kleine Mandelstrudel mit Erdbeer-Limonenkompott und Erdbeer-Caipirinha-Shooter
Rezept anzeigen

Salzburger Nockerln mit grünem Tee und Buttermilch-Limonenshooter
Rezept anzeigen

Apfel-Rahmmuffins mit Mandeleis
Rezept anzeigen

Lebkuchen-Brownies mit Apfelsahne
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schneller Lebkuchen mit Punscheis und eingelegten Pflaumen

Lanz kocht:
Sie können Ihre aufwändigen Lebkuchen-Rezepte gleich wegschmeißen! Denn dank dieser Kreation von Starkoch Nelson Müller wird Lebkuchen-Backen zur puren Freude! Der lockere Kuchen harmoniert zudem perfekt mit dem leicht säuerlichen Eis und den aromatischen Pflaumen. Ein Dessert Deluxe und trotzdem einfach! 

Video zum Rezept: Einfach gut!

Rezeptansicht startet bei 08:24



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Lebkuchen:
Die Nüsse, Rosinen und den Honigkuchen zusammen mit den Kirschen und dem Kirschsaft zwei Stunden einlegen. Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben. Die Butter und den Zucker langsam schaumig schlagen. Danach die Eier nach und nach unterrühren. Dann das Mehl und das Backpulver einrühren. Die Schokolade schmelzen und etwas erkalten lassen. Danach einrühren. Zum Schluss das Lebkuchengewürz und die eingelegten Zutaten hinzufügen. Die Masse im vorgeheizten Backofen circa 45 Minuten backen.

Eingelegte Pflaumen:
Etwas Stärke mit einem Esslöffel kaltem Wasser anrühren. Zwei Streifen Schale der Orange herausschneiden. Den Zucker karamellisieren lassen und mit Rotwein ablöschen. Nelken und Orangenscheiben dazu geben und mit Stärke abbinden. Den Fond dann über die Pflaumen geben.

Eis:
Rotwein und Portwein auf 200 Milliliter reduzieren und anschließend mit Vanille, Glühweingewürz, Zucker und Eigelb “zur Rose abziehen”. Die Masse vom Herd nehmen und in die noch warme Masse die kalte Butter einmixen. In die Eismaschine geben und gefrieren.

Zutaten für vier Personen:

Lebkuchen:
1 Paket Nüsse, gehackt
0,5 Tüte Rosinen
1 Glas Kirschen
0,5 Paket Honigkuchen
325 g Butter
325 g Zucker
325 g Eier
300 g Mehl
0,5 Paket Backpulver
100 g Kuvertüre, flüssig
Lebkuchengewürz

Eingelegte Pflaumen:
5 Pflaumen
200 ml Rotwein
200 g Zucker
2 Nelken
1 Stange Zimt
0,5 Orange, unbehandelt
Speisestärke

Eis:
300 ml Portwein
200 ml Rotwein
50 g Zucker
50 g Butter
0,5 Schote Vanille
2 Eier
Glühweingewürz

Anrichten:
Kuvertüre, dunkel
Puderzucker


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
263   1102   12,5   31,3   2,6   3,8  

Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Backrezepte, Nachspeisen
Schlagworte: Schneller Lebkuchen mit Punscheis und eingelegten Pflaumen, Lebkuchen, Honigkuchen, Pflaumen, Rotwein, Eiscreme, Kuvertüre, Backen, Nachspeise, Dessert, Kuchen, winterlich

Bewertung Rezept: