Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Calvadosäpfel mit Zimtcreme
Rezept anzeigen

Topfenknödel mit Birnenragout
Rezept anzeigen

Vanilleeis im Mangobett
Rezept anzeigen

Rheinisches Winterallerlei
Rezept anzeigen

Mascarponecreme mit Johannisbeeren
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Pfefferminze
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schnelles Himbeer-Minzeis mit Schokosplittern

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Alexander Herrmann und Nelson Müller zeigen wie es geht

Rezeptansicht startet bei 04:26



Zubereitung:

Die Sahne eine Stunde vor der Verarbeitung ins Gefrierfach stellen, den Sekt ebenfalls rechtzeitig kühlen. Fünf Minzeblätter sehr fein hacken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die gefrorenen Himbeeren mit dem Sekt, einem Spritzer Zitronensaft und dem Zucker vermengen, mit einem Pürierstab zu einer feinen Masse verarbeiten und ins Gefrierfach stellen.

Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen, die Schokosplitter unterheben und alles mit der Himbeermasse vermengen. Das Eis in gekühlte Wein- oder Martinigläser geben und mit den frischen Himbeeren und den restlichen Minzeblättern dekorieren.
 

Zutaten für zwei Personen:

250 g Himbeeren, tiefgefroren
100 ml Sekt, eisgekühlt
1 Zitrone
8 Blatt Minze
5 EL Zucker
5 EL Schokoladensplitter, zartbitter
200 ml Sahne, eisgekühlt
5 Himbeeren, frisch
 



Rezept von:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Himbeeren, Sekt, Minze, Schokolade

Bewertung Rezept: