Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Hühnerbrust mit einem Hauch indischer Gewürze
Rezept anzeigen

Maishähnchenbrust mit Orangen-Curry-Kruste und asiatischen Spaghettini
Rezept anzeigen

Steinpilzcarpaccio mit gebratener Gänseleber
Rezept anzeigen

Polettos Amalfi-Gockel
Rezept anzeigen

Hähnchen-Curry mit Basmatireis und Chapati
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schokoladen-Hähnchen mit Süßkartoffelpüree

LANZ KOCHT | 24.02.2012

Video zum Rezept: "Großes Kino" atemberaubend und fesselnd




Zubereitung:

Das Mehl mit dem Zimtpulver mischen, zusammen mit den Hähnchenschenkeln in einen Gefrierbeutel geben und gut schütteln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Hähnchenschenkel salzen und von beiden Seiten scharf anbraten. Die Hähnchenschenkel aus der Pfanne nehmen.


Das Öl in der Pfanne lassen.


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Die Chilischote und die Zwiebel fein hacken und zusammen mit der Butter und dem Knoblauch zum Öl in die Pfanne geben und anbraten.


Die Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen und zusammen mit dem Tomatenmark und dem Kakaopulver ebenfalls in die Pfanne geben. Das Ganze mit dem Rotwein ablöschen und zwei Minuten köcheln. Dann die Zimtstange, Rosinen, Mandelblättchen und Sahne hinzugeben und nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken.


Die Hähnchenschenkel in eine feuerfeste Auflaufform oder Pfanne geben, die Soße darüber gießen und zehn Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken.


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Die Süßkartoffeln, die Zwiebel und den Apfel schälen, in Alufolie einpacken und im vorgeheizten Backofen circa 25 Minuten backen. Dann alles in den Mixer geben und mit Olivenöl, Salz und Zucker abschmecken.


Das Schokoladen-Hähnchen mit dem Süßkartoffelpüree servieren und mit frischem Koriandergrün garnieren.

 

(Quelle: ZDF,Ulrich Perrey)

Tipp:

Angelehnt an den mexikanischen Film "Bittersüße Schokolade" zaubert Chakall ein Schokoladen-Hähnchen als Zwischengang. Alleine beim Kochen kann die Hauptdarstellerin des Filmes ihre Leidenschaft und Gefühle ausdrücken, sodass beim Essen jeder erlebt, was sie beim Kochen gefühlt hat...viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für vier Personen

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 4 Hähnchenschenkel, ohne Knochen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Schote Chili
  • 1 Zwiebel, rot
  • 100 g Butter
  • 1 Zehe
  • Knoblauch
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g Kakaopulver
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Stange Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 ml Sahne
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Salz
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 EL Olivenöl
  • Koriandergrün, frisch
  • Zucker
  • Salz



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Kartoffeln

Bewertung Rezept: