Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Schokoladen-Knusperschnitte mit Passionsfruchtschaum

LANZ KOCHT | 24.02.2012

Video zum Rezept: "Großes Kino" atemberaubend und fesselnd




Zubereitung:

Ein Ei, ein Eigelb und eine Prise Salz aufschlagen und flüssige Schokolade unterrühren. Creme de Cacao und Rum nach Geschmack zugeben und geschlagene die Sahne unterheben. In Einwegspritzbeutel mit Sterntülle füllen und kaltstellen.

 

Ein Ei, ein Eigelb und eine Prise Salz aufschlagen und flüssige Schokolade unterrühren. Creme de Cacao und Rum nach Geschmack zugeben. Die eingeweichte Gelatine in die warme Masse geben und anschließend die geschlagene Sahne unterheben. In Einwegspritzbeutel mit Sterntülle füllen und kaltstellen.

 

Kuvertüre und Kakao auflösen. Wermut, weißen Portwein, Wodka, Läuterzucker und Glukose zugeben und alles zusammen mit Wasser aufkochen. Kaltrühren und mit Orangenabrieb in der Eismaschine frieren.

 

Passionsfruchtmark mit Zucker und Sahne verrühren. Die eingeweichte Gelatine auflösen, hinzugeben und alles zusammen in eine ISI-Flasche geben. Gut kühlen und mit zwei bis drei Patronen unter Druck setzen. Im Kühlschrank aufbewahren.


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Den Filoteig mit zerlassener Butter einstreichen, mit Puderzucker und zerstoßenem Kakaobohnenbruch bestreuen und so ein zweites Mal verfahren. In gleichmäßige Formen schneiden und zwischen zwei Silpatmatten im vorgeheizten Backofen ein paar Minuten goldgelb backen.

 

Die Knusperschichten abwechselnd mit der Schokoladenmousse füllen. Den Passionsfruchtschaum in kleine Gläschen füllen und Schokoladensorbet abnocken. Mit Passionsfrüchten, Himbeeren und Minze dekorieren. Wenn noch Zeit ist, Zucker karamellisieren und zu Spiralen formen.

 

(Quelle: ZDF,Ulrich Perrey)

Tipp:

Dieses Dessert hat sich die Hollywood-Legende Sylvester Stallone höchstpersönlich munden lassen, und zwar zubereitet von Mario Kotaska. Wenn das kein Grund ist, die Schokoladen-Knusperschnitte als Happy End zu bezeichnen. Guten Appetit, enjoy it!

Zutaten für vier Personen

  • 2 Eier
  • 1 Prise
  • Salz 2 cl
  • Creme de Cacao, dunkel
  • 2 cl Rum, braun
  • 250 g Kuvertüre, dunkel
  • 600 g Sahne, geschlagen
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 cl Creme de Cacao, hell
  • 2 cl Rum
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Kuvertüre, weiß
  • 600 g Sahne, geschlagen
  • 100 g Kuvertüre, dunkel
  • 50 g Kuvertüre, Vollmilch
  • 25 g Kakaopulver
  • 100 ml Wermut
  • 50 g Portwein, weiß
  • 20 g Wodka
  • 200 g Läuterzucker
  • 3 EL Glukosesirup
  • 500 ml Wasser
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 350 ml Passionsfruchtpüree
  • 100 ml Sahne
  • 75 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 6 Blätter Filoteig
  • 30 g Kakaobohnenbruch
  • 100 g Puderzucker
  • 50 ml Butter, zerlassen
  • 6 Passionsfrüchte, ganz
  • 10 Himbeeren
  • 4 Zweige Minze
  • 100 g Zucker


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: