Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Schokoladen-Macadamia-Küchlein mit Zitrusfrüchte-Ragout

LLL - Mareile Höppner & Ulrich Pleitgen

Video zum Rezept: Heute mit Mareile Höppner und Ulrich Pleitgen

Rezeptansicht startet bei 03:56



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Eier trennen. Die temperierte Butter mit dem Puderzucker richtig weiß schaumig schlagen, anschließend die Eigelb einzeln zufügen. Die Schokolade über einem Wasserbad auflösen und lauwarm in die Eigelb-Butter-Masse einrühren. Das Eiweiß mit 50 Gramm Zucker zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Schokoladenmasse heben. Die Macadamianüsse hacken und unterheben. Die Tartelette-Förmchen (Durchmesser: acht Zentimeter) mit weicher Butter auspinseln und mit Zucker ausmanteln. Nun die Schokoladenmasse in die Förmchen füllen und 15 bis 20 Minuten backen.

Für das Zitrusragout die Zitrusfrüchte mit einem scharfen Messer großzügig schälen, so dass auch die weiße Haut entfernt ist. Anschließend filetieren. 70 Gramm Zucker karamellisieren, mit Orangensaft ablöschen. Anschließend Orangengelee und Grenadinesirup zugeben und sirupartig einkochen lassen. Den Grand Marnier zufügen. Die Zitrusfrüchtefilets untermischen und abkühlen lassen. Fünf Minzeblättchen von den Stielen abzupfen, in feine Streifen schneiden, unter das Ragout mischen und zusammen mit den Küchlein anrichten.

Zutaten für vier Personen:

50 g Butter, zimmerwarm
40 g Puderzucker
2 Eier
100 g Schokolade, zartbitter (70% Kakaogehalt)
120 g Zucker
50 g Mehl
50 g Macadamianüsse
100 g Orangengelee
3 Orangen
1 Grapefruit
3 Limetten
2 Zitronen
400 ml Orangensaft
50 ml Grenadinesirup
2 EL Grand Marnier
0,5 Bund Minze Butter,für die Förmchen
Zucker, für die Förmchen



Ihre Köche:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Schokolade, Macadamia, Nüsse, Orange, Zitrusfrüchte, Grenadine, Limette

Bewertung Rezept: