Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schwarzwaldbecher

LLL - Bernd Herzsprung & Janine Kunze 

Video zum Rezept: Zu Gast: Bernd Herzsprung und Janine Kunze

Rezeptansicht startet bei 03:02



Zubereitung:

Den Biskuitboden in grobe Stücke zerbröseln. Die Sauerkirschen auftauen und abtropfen lassen. Dabei die Flüssigkeit auffangen. Es sollte etwa 400 Milliliter Flüssigkeit ergeben, falls weniger, mit Rotwein auffüllen.

Mascarpone mit Vanillezucker und Kirschwasser glatt rühren. Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Zucker sehr steif schlagen, anschließend mit der Marcarponemasse mischen. Zitrone und Orange halbieren. Jeweils eine Hälfte auspressen und die Schale abreiben. Schale und Saft unterrühren.

Den braunen Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit dem Saft der aufgetauten Sauerkirschen ablöschen. Die Schale der Orange abreiben und zusammen mit der Zimtstange, den Sternanis, den Nelken und dem restlichen Vanillezucker dazugeben. Das Ganze einkochen lassen und anschließend die Gewürze wieder entfernen. Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und damit die Soße binden. Die Kirschen zugeben, einmal aufkochen und dann vollkommen abkühlen lassen.

Gläser mit den Schokoladenbiskuitbröseln füllen und Sauerkirschragout und Mascarponecrème darauf geben. Den Vorgang mit Schokobiskuitbrösel beginnend wiederholen und mit Schokoraspeln vollenden.  

Zutaten für vier Personen:

150 g Schokoladenbiskuitboden
100 g Mascarpone
1 EL Vanillezucker
4 cl Kirschwasser
3 Eier
80 g Zucker
1 Zitrone, unbehandelt
50 g Zucker, braun
400 g Sauerkirschen, tiefgekühlt
1 Stange Zimt
3 Sternanis
1 EL Nelken
1 EL Vanillezucker de Tahiti
1 Orange, unbehandelt
1 EL Speisestärke
50 g Schokoraspeln
Rotwein, zum Auffüllen der Flüssigkeit  



Ihre Köche:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Schokoladenbiskuitboden, Mascarpone, Kirschwasser, Sauerkirschen, Schokoraspeln

Bewertung Rezept: