Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Salat-Vinaigrette
Rezept anzeigen

Gemischter Blattsalat
Rezept anzeigen

Orange filetieren
Rezept anzeigen

Croûtons
Rezept anzeigen

Krautsalat
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Sommerlicher Erdbeersalat

Björn Freitag

Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern, grobe Stiele entfernen. Vom Eichblattsalat die äußeren welken Blätter entfernen. Den Salat in die einzelnen Blätter teilen, waschen und trocken schleudern. Die Gurke putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.


2. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.


3. Für das Dressing den Essig, den Honig, den Zitronensaft und das Olivenöl mit dem Schneebesen verrühren. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Beides unter das Dressing rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4. Die Gurkenscheiben auf Teller verteilen, dann den Mozzarella und die Erdbeeren daraufschichten und mit etwas Dressing beträufeln. Die Salatblätter darauf anrichten und ebenfalls mit Dressing beträufeln. Sofort servieren. Dazu schmeckt ein knuspriges Baguette.

 

Rezeptfoto: ©ZSVerlag/Foodfotografie: Jo Kirchherr

 

Noch mehr schmackhafte Salatrezepte gibt es hier

Tipp:

» Der originale Mozzarella stammt aus Italien und wird hier aus Büffelmilch hergestellt. Bis heute haben sich kleine, traditionelle Käsereien behauptet, in denen die weißen Käsekugeln größtenteils noch von Hand hergestellt werden. Längst haben aber Imitate aus Kuhmilch den Markt überschwemmt. Italienischer Büffelmozzarella, der traditionell herstellt wurde, darf ein EU-Siegel für die geschützte Ursprungsbezeichnung (Denominazione di origine protetta, DOP) sowie die Aufschrift ›Mozzarella di Bufala campana‹ tragen. «

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 200 g Rucola
  • 1 Kopf Eichblattsalat
  • 1 Salatgurke
  • 2 Kugeln (Büffelmilch-) Mozzarella (à 125 g)
  • 200 g Erdbeeren
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • 4 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 Stiele Minze
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle


Rezeptkategorien: Salate, Schnelle Rezepte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: