Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Gulasch mit Bandnudeln
Rezept anzeigen

Linguine mit Kopfsalat-Pesto
Rezept anzeigen

Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kaninchenfilet an Wacholderrahm-Steinpilzknöpfle
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Steinbuttravioli mit Crèmespinat und weißer Balsamicoschaumsauce
Rezept anzeigen

Maishähnchenbrust mit Orangen-Curry-Kruste und asiatischen Spaghettini
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Spaghetti alla carbonara mit köstlichem Pancetta

LANZ KOCHT | 27.01.2012

Video zum Rezept: "Auf der Alm ..." Warme und herzhafte Gerichte für kalte Tage




Zubereitung:

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, mit Meersalz würzen und die Spaghetti darin "al dente" garen.


In der Zwischenzeit den Pancetta würfeln und in der zerlassenen Butter mit der Knoblauchzehe in einer Pfanne knusprig ausbraten.


Den Knoblauch heraus nehmen. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Salz verquirlen. Den geriebenen Pecorino und Parmesan hinein rühren.


Die Petersilie hacken. Die Spaghetti durch ein Sieb abgießen und zum Speck geben. Die Eier-Käsemischung dazugeben.
Alles schnell miteinander verrühren und mit der Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. In einer vorgewärmten Schüssel sofort servieren.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Sie denken jetzt an Pasta in Schinken-Sahne-Soße!? Nix da, sagt Cornelia Poletto. Dieser Klassiker der italienischen Küche wird ohne Sahne(!), mit köstlichem Pancetta, frischen Eiern und zweierlei Käse zubereitet. Davon kriegen Sie nicht genug, versprochen!

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Hartweizenspaghetti
  • 150 g Pancetta, wahlweise milder Räucherspeck
  • 1 EL Butter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 - 3 Eier
  • 50 g Pecorino
  • 50 g Parmesan
  • 0,5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Meersalz, grob
  • Pfeffer aus der Mühle



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Pasta & Co., Schnelle Rezepte

Bewertung Rezept: