Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Hühnerbrühe
Rezept anzeigen

Geflügel füllen
Rezept anzeigen

Entenbrust braten
Rezept anzeigen

Brathähnchen
Rezept anzeigen

Coq au vin
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Suppenhuhn zerteilen

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Suppenhuhn zerteilen




Zubereitung:

1. Das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen und kurz (über dem Brühtopf) abtropfen lassen.

2. Das Huhn auf ein Brett legen und etwas abkühlen lassen.

3. Die Haut entfernen – das geht am besten mit den Fingern.

4. Das Brustfleisch mit einem Messer vorsichtig herauslösen und je nach Weiterverwendung in größere oder kleinere Stücke schneiden.

5. Die Keulen im Gelenk vom Huhn schneiden. Das Fleisch mit den Händen vom Knochen lösen.

6. Das restliche Fleisch von den Knochen lösen. Nun können Sie das Hühnerfleisch zum Schluss in Hühnerfrikassee oder in einem kräftigen Hühnereintopf wieder erwärmen. Sehr kleine Fleischstücke eignen sich hervorragend für einen Geflügelsalat mit Mayonnaise.

1 gegartes Suppenhuhn


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
269   1124   19,4   0   0   24,1  

Rezeptkategorien: Geflügel, Suppen
Schlagworte: Suppenhuhn zerlegen, gekochtes Huhn zerteilen, Suppenhuhn für Einlage, Suppeneinlage, Hühncheneinlage, Hähncheneinlage, Geflügeleinlage, Frikassee

Bewertung Rezept: