Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Fleisch-Garstufen
Rezept anzeigen

Ossobuco alla milanese
Rezept anzeigen

Frikadellen
Rezept anzeigen

Kalbsschnitzel
Rezept anzeigen

Rinderfilet pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Tagliata vom Rind mit Rucola und Parmesan

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Das Roastbeef 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.


2. Den Zitronensaft, etwa 1 TL Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl verrühren. Den Rucola und die Basilikumblätter in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette mischen. Den Salat auf vier Teller verteilen.


3. Eine große Pfanne heiß werden lassen und etwas Olivenöl hineingeben. Das Fleisch im heißen Öl bei starker Hitze portionsweise etwa 1/2 Minute kräftig anbraten und auf dem Rucola anrichten. Jede Portion mit 1 TL Essig und 1 EL Olivenöl beträufen sowie mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Den Parmesan mit dem Sparschäler darüberhobeln.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 sehr dünne Scheiben Roastbeef (mit der Aufschnittmaschine geschnitten)
  • 100 g Rucola
  • 4 Stiele Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 5 TL Aceto balsamico
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 9 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • 40 g Parmesan

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Schnelle Rezepte

Bewertung Rezept: