Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Gurkenbecher mit Krabben-Ingwer-Crème
Rezept anzeigen

Garnelen im Orangen-Chili-Mantel und geschmorter Paprikasalsa
Rezept anzeigen

Kürbis-Wan-Tans im Kartoffel-Quitten-Sud
Rezept anzeigen

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette
Rezept anzeigen

Thunfischtatar mit Wasabigurken und Fliegenfischkaviar
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Toast Hawaii „Deluxe“ von Horst Lichter

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 8. Oktober 2011

Video zum Rezept: Mit Marlène Charell und Thomas Hermanns




Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.


Die Pfirsiche schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen
und in feine Streifen schneiden. Anschließend die Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden und die
Bauernbrotscheiben nacheinander toasten.


Das Schweinefilet abbrausen, trocken tupfen, in etwa zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und beidseitig
mit Salz und Pfeffer würzen.


Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Filetscheiben darin von beiden Seiten scharf anbraten.
Anschließend aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warmhalten.


Das Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln, die Chilis und die Pfirsichspalten kurz darin
anbraten, anschließend vom Herd nehmen.


Die getoasteten Brotscheiben auf ein Backblech geben, zuerst mit etwas Butter und danach mit Honigsenf
bestreichen. Die Filetscheiben gleichmäßig darauf verteilen, mit dem angebratenen Obst und Gemüse belegen
und abschließend mit dem Gruyèrekäse bedecken. Das Ganze in den Backofen geben und überbacken.


Auf jeden Toast eine Tomate setzen. Die Petersilie abbrausen. Die Blättchen abzupfen, fein hacken und ein
wenig davon auf die Brotscheiben streuen.


Den Toast „Hawaii“ Deluxe auf Tellern anrichten und servieren.

Zutaten für vier Personen:

  • 4 Scheiben Bauernbrot (alternativ Sandwichtoast)
  • 1 Schweinefilet, ca. 600g
  • 20 g Butter
  • 2 EL Honigsenf
  • 4 Pfirsiche, fest (alternativ aus dem Glas)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Schote Chili, rot
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 8 Scheiben Gruyère
  • 0,5 Bund Petersilie, zur Garnitur
  • 4 Cocktailkirschen, aus dem Glas
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Schnelle Rezepte, Snacks & Sandwiches, Vorspeisen

Bewertung Rezept: