Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Weißensteiner an Brotsalat mit Tomatenmarmelade

Die neue Landfrauenküche – Aus der beliebten BR-Sendung

Zubereitung:

1. Für die Tomatenmarmelade die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Den Zucker und die Tomaten dazugeben, mit dem Essig ablöschen und bei schwacher Hitze 10 Minuten garen.


2. Das Basilikum unterrühren. Die Marmelade mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Schraubglas füllen.


3. Für den Brotsalat das Brot in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 3 EL Butter erhitzen und das Brot darin goldbraun anrösten. In eine Schüssel geben.

 

4. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Essig unterrühren und zu den Brotwürfeln geben.


5. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Gurke waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten, die Gurke, die Petersilie und das Olivenöl zum Brot geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


6. Den Brotsalat auf Teller verteilen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen, mit jeweils 5 dünnen Scheiben Käse und der Tomatenmarmelade anrichten.

 

Copyright Bilder: Andrea Kramp und Bernd Gölling

Zutaten für 4 Personen
Für die Tomatenmarmelade:

  • 300 g Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • ca. 50 g Zucker
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle

Für den Brotsalat:

  • 200 g Roggenvollkornbrot
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Balsamico bianco
  • je 1 rote und gelbe Tomate
  • 1/3 Salatgurke
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 200 g Weißensteiner Käse (oder Camembert)



Rezeptkategorien: Gemüse, Schnelle Rezepte, Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: