Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Salzburger Nockerln mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Milchrahmstrudel-Soufflé mit Vanillesabayon und eingelegten Dörraprikosen
Rezept anzeigen

Kleine Mandelstrudel mit Erdbeer-Limonenkompott und Erdbeer-Caipirinha-Shooter
Rezept anzeigen

Salzburger Nockerln mit grünem Tee und Buttermilch-Limonenshooter
Rezept anzeigen

Apfel-Rahmmuffins mit Mandeleis
Rezept anzeigen

Lebkuchen-Brownies mit Apfelsahne
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Windbeutel mit Crème Pâtissière

LANZ KOCHT | 27.01.2012

Video zum Rezept: "Auf der Alm ..." Warme und herzhafte Gerichte für kalte Tage




Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Milch, Wasser, Butter, Zucker und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen und das Mehl dazugeben.
Alles gut verrühren und noch mal zwei bis drei Minuten erhitzen.


In der Küchenmaschine glatt rühren. Etwas abkühlen lassen.


Erst ein Ei darunter schlagen, dann das zweite Ei und danach das dritte Ei. So entsteht der zähflüssige Teig.
Auf einem Silikonblatt kleine Häufchen in der Größe einer Zwei-Euro-Münze formen, mit etwas Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen circa zwölf Minuten backen.


Das Blech nach circa sechs Minuten drehen damit der Teig gleichmäßig gebacken wird.


Drei Esslöffel Milch, 40 Gramm Zucker, Eigelbe und Mehl zu einer glatten Masse verrühren. Vanillemark unterheben.
Die restliche Milch mit dem restlichen Zucker aufkochen. Etwas von der heißen Milch zur Eicrème geben, verrühren und dann alles in die heiße Milch rühren.


Kurz aufkochen lassen und dabei mit dem Schneebesen weiterrühren. Dann die Crème vom Herd nehmen. Mit Klarsichtfolie abdecken und erkalten lassen. Zum Schluss die Crème noch durch ein Haarsieb streichen.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Es muss zum Dessert nicht immer der Kaiserschmarrn sein! Lea Linster zeigt uns heute, wie genial der fluffig leichte Windbeutel in die Berge passt. Versüßt wird er mit einer feinen Vanillecrème - ein krönender Abschluss des Ausflugs auf die Alm!

Zutaten für vier Personen

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 90 g Butter
  • 4 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 100 g Mehl
  • 3 Eier
  • Zucker zum Bestreuen
  • 0,5 l Milch
  • 125 g Zucker
  • 4 Eier
  • 80 - 90 g Mehl
  • 1 Schote Vanille


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Backrezepte, Nachspeisen

Bewertung Rezept: