Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Winterliches Karottenbeet

Lanz kocht - Das Menü am 7. Dezember 2012

Zubereitung:

Mascarpone-Creme:


Den Saft der Blutorangen auspressen und mit der Mascarpone zu einer cremigen Masse verrühren. Die Schokolade sehr fein hacken und unterheben. Nach Geschmack noch mit etwas Puderzucker abschmecken. Die Masse bis zum Servieren kalt stellen.


Glasierte Karotten:


Den Saft der Orange auspressen und etwas Schale abreiben. Die Karotte schälen und in nicht zu dünne Stifte zurechtschneiden. Mit Orangensaft- und Abrieb blanchieren. Die aufgeschlitzte Vanilleschote dazugeben. Die Karotte sollte noch etwas Biss haben.


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.


Haselnüsse:


Die Haselnüsse circa fünf Minuten im vorgeheizten Backofen rösten. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Zucker und Wasser karamellisieren.


Trockenobstoblaten:


Das Trockenobst und den Lebkuchen sehr fein hacken. Etwas Butter zum Schmelzen bringen und die feinen Würfelchen dazu geben. Kurz anschmelzen, sodass eine homogene Masse entsteht. Je zwei Teelöffel der Masse zwischen zwei Oblaten geben.


Anrichten:


Die Mascarpone-Creme auf einen Teller streichen. Die Spekulatiuskekse darüber bröseln. Dazu die karamellisierten Haselnüsse und die glasierten Karotten anrichten.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen
Mascarpone-Creme:

  • 2 Blutorangen
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Schokolade, weiß
  • Puderzucker

Glasierte Karotten:

  • 1 Orange, unbehandelt
  • 2 Karotten
  • 1 Schote Vanille

Haselnüsse:

  • 200 g Haselnüsse
  • Zucker
  • Wasser

Trockenobstoblaten:

  • 100 g Trockenobst
  • 100 g Lebkuchen
  • Butter
  • Oblaten

Anrichten:

  • 4 Spekulatiuskekse


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: