Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Würziger Seeteufel mit Frühlingszwiebeln angerichtet auf dunkler Tintenfischsoße

LANZ KOCHT | 28.05.2010

Video zum Rezept: Bella Italia - Lebensfreude pur genießen!




Zubereitung:

Soße
Die Knoblauchzehe schälen und etwa eine Messerspitze abreiben. Etwas Schale der Zitrone abreiben. Den Puderzucker in einem Topf hell karamellisieren, mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Birne schälen, waschen und in einen Zentimeter große Würfel schneiden. Die Birnenwürfel in der Brühe weich garen. Mit dem Stabmixer pürieren, die Weißweinreduktion zur Soße geben und die Sahne mit der Tintenfischtinte und dem Knoblauch hinzufügen. Die Soße mit Salz, Vanillemark, einer Prise Chiliflocken und Zitronenschale würzen. Mit Speisestärke abbinden.


Seeteufel
Den Seeteufel in circa zwei Zentimeter große Würfel schneiden, mit Weißbrotbrösel bestreuen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Öl rundherum anbraten. Anschließend mit Chilisalz würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Calamaretti
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Etwas Schale der Zitrone abreiben. Kopf und Arme der Calamaretti mitsamt dem Eingeweide aus dem Körperbeutel ziehen, durchsichtiges Fischbein entfernen. Von den Tintenfischarmen den Kopf abtrennen und darauf achten, dass dabei auch der harte "Schnabel" entfernt wird. Von den Tüten die Haut abziehen, die Tüten aufschneiden und die restlichen Eingeweide entfernen. Tütenfleisch und Arme unter fließend kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Das Tütenfleisch in drei Zentimeter große Stücke schneiden, die Tentakeln halbieren.


Die vorbereiteten Calamaretti in einer großen, heißen Pfanne im Öl eine halbe bis eine Minute anbraten. Die Frühlingszwiebeln mit den Knoblauchscheiben mit dem Zitronenabrieb und der frisch geschnittenen Petersilie dazu geben, das Olivenöl hinzufügen, salzen und pfeffern.


Die Soße nochmals aufschäumen,auf warmen Tellern anrichten, die Calamaretti darauf streuen und die Seeteufelwürfel darauf setzen.

 

(Quelle: Ulrich Perrey)

Tipp:

Wen wundert es nicht, dass Italiener so gerne Fisch und Meeresfrüchte mögen? Schließlich wird das ganze Land vom Mittelemeer eingerahmt und die maritimen Freuden können unbegrenzt genossen werden. Alfons Schuhbecks Motto an diesem Abend: Einfach und vielseitig: trauen Sie sich heran...

Zutaten für vier Personen
Soße

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 1 TL Puderzucker
  • 80 ml Weißwein
  • 1 Birne
  • 300 ml Fischfond
  • 80 g Sahne
  • 1 - 2 Tütchen Tintenfischtinte
  • 0,5 Schote Vanille
  • Salz
  • Chiliflocken
  • Speisestärke

Seeteufel

  • 500 g Seeteufel, küchenfertig
  • 3 EL Weißbrotbrösel
  • 1 EL Öl
  • Chilisalz, mild

Calamaretti

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g Calamaretti
  • 1 - 2 TL Öl
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 0,25 Bund Petersilie
  • 1 - 2 EL Olivenöl, mild
  • Lavendelsalz
  • Pfeffer aus der Mühle, schwarz



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte

Bewertung Rezept: