Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Ziegenfrischkäse mit Rote-Bete-Chutney

Die neue Landfrauenküche – Aus der beliebten BR-Sendung

Zubereitung:

1. Für die Knusperstangen am Vortag alle Zutaten und 1/8 l Wasser zu einem glatten Hefeteig verkneten und zugedeckt im Kühlschrank 12 bis 18 Stunden gehen lassen. Am nächsten Tag auf der bemehlten Arbeitsfläche 20 bis 30 g schwere Teigstücke zu 15 bis 20 cm langen, an den Enden spitz zulaufenden Stangen formen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Stangen im Ofen auf der mittleren Schiene 10 bis 12 Minuten backen.


2. Für das Chutney die Roten Beten weich garen, schälen und in 3 mm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und im Butterschmalz hellbraun andünsten. Kräutersalz, Pfeffer, je 1 Prise Chili- und Paprikapulver, die Gewürznelke, das Lorbeerblatt und den Traubensaft dazugeben und aufkochen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und den Sud damit binden. Ahornsirup und die Roten Beten hinzufügen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Nelke und das Lorbeerblatt entfernen und das Chutney mit Essig und Zitronensaft abschmecken.


3. Für den Ziegenkäse den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Käse im Ofen auf der mittleren Schiene 3 bis 5 Minuten erwärmen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.


4. Das Rote-Bete-Chutney als Kranz auf Teller verteilen, die mit Schnittlauch und Rosa Pfeffer garnierten Ziegenfrisch­käse in die Mitte geben. Nach Belieben in eine Vinaigrette eingetauchte Kräutersträußchen daneben anrichten und die Knusperstangen dazu reichen.

 

Copyright Bilder: Andrea Kramp und Bernd Gölling

 

Zutaten für 4 Personen
Für die Knusperstangen:

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 5 g frische Hefe · 1/2 TL Salz
  • 2 EL Naturjoghurt
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Für das Chutney:

  • 300 g Rote Beten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chilipulver
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Traubensaft
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Aceto balsamico
  • Saft von 1/2 Zitrone

Für den Ziegenkäse:

  • 4 Ziegenfrischkäse-Taler (à 50 g)
  • 7 Schnittlauchhalme
  • Rosa Pfefferbeeren



Rezeptkategorien: Gemüse, Hobby-Köche, Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: