Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Reis dämpfen
Rezept anzeigen

Kürbis-Risotto
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Zucchini-Orangen-Salat mit Salami und Zwiebeln

Trendkochbuch „Grillen“

Zubereitung:

1. Die Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Von der Salami die Haut ab­ziehen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden.


2. Eine Orange mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennwänden herauslösen, dabei den austretenden Saft auffangen. Die Orangenfilets in Stücke schneiden. Die zweite Orange auspressen.


3. Den Orangensaft in einer kleinen Schüssel mit dem Apfelessig verrühren und nach und nach das Olivenöl unterrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4. Die Zucchini, die Zwiebel, die Salami und die Orangenfilets in einer Schüssel mit dem Dressing mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Den Salat vor dem Servieren, falls nötig, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

 

 

Tipp:

Wer es etwas pikanter möchte, verwendet statt der Salami die würzig-scharfe Chorizo-Wurst aus Spanien. Oder Sie mischen noch 2 EL hell geröstete Pinienkerne und einige Fetakäsewürfel unter den Salat.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Zucchini
  • 1 große rote Zwiebel
  • 50 g Salami
  • (z.B. ital. Fenchelsalami)
  • 2 Orangen
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle


Rezeptkategorien: Beilagen, Salate, Schnelle Rezepte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: