Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln auf Vanillespinat mit Rotweinbutter
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Seezungenfilets im Haselnussmantel mit Orangenspargel
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Zucchiniagnolotti mit Calamaretti und Zucchiniblüten dekoriert

LANZ KOCHT | 28.05.2010

Video zum Rezept: Bella Italia - Lebensfreude pur genießen!




Zubereitung:

Nudelteig
Mehl, Nudelgrieß, Eier und Salz miteinander verkneten und in Klarsichtfolie mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Zur Fertigstellung den Nudelteig dünn mithilfe einer Nudelmaschine ausrollen und in Kreise von circa acht bis zehn Zentimeter Durchmesser ausschneiden.


Füllung
Die Zucchiniblüten putzen, die Blüten abschneiden und die Frucht in Würfel schneiden. Die Blüten vorsichtig vierteln und in einem Esslöffel heißem Olivenöl ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zur Seite stellen. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Zucchiniwürfel mit der Knoblauchzehe in dem restlichen, heißen Olivenöl durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und fein gehackten Thymianblättchen abschmecken. Den Ziegenricotta in einem Leinentuch mindestens zwei Stunden abhängen lassen, damit er nicht zu mehr zu viel Wasser enthält.
Die Zucciniwürfel in einer Schüssel mit dem Ziegenricotta, einem Eigelb und geriebenem Parmesan verrühren. Mit Salz, Pfeffer nachschmecken.


Jeweils einen Teelöffel Ricottafüllung in die Mitte geben, die Ränder mit Eiweiß bepinseln und die Kreise halbmondförmig zusammen falten. Die Spitze umklappen und die zwei Enden vorne zusammen kleben. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, mit grobem Meersalz abschmecken, die Zucchiniagnolotti hinein geben und circa fünf Minuten ziehen lassen.
Sud


Die Geflügelbrühe aufkochen. Die kalte Butter in Würfel schneiden und nach und nach einrühren. Alles um die Hälfte reduzieren lassen. Tomatenfilets in Streifen schneiden. Den Sud mit Thymianblättchen und den Tomatenfilets abschmecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Calamaretti


Die Calamaretti putzen, in Ringe schneiden und in heißem Olivenöl anbraten. Mit Fleur de Sel und Piment d´Espelette würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Tymiansud erhitzen, die Agnolotti hinein geben und auf warmen, tiefen Tellern anrichten. Mit den Calamaretti und Zucchiniblüten ausgarnieren.

 

(Quelle: Ulrich Perrey)

Tipp:

Diese Mischung hat es in sich: frisches Sommergemüse, leckerer Käse und feine Kräuter geben der Füllung dieses Nudelgerichtes das bestimmte Etwas. Gekrönt mit kleinen Tintenfischen garantiert dieser Gang ein absoluter Volltreffer zu werden und Cornelia Poletto zeigt Ihnen, wie es geht.

Zutaten für vier Personen
Nudelteig

  • 75 g Mehl
  • 125 g Nudelgrieß
  • 2 Eier
  • Salz
  • Nudelgrieß zum Ausrollen

Füllung

  • 8 Zucchiniblüten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g Ziegenricotta
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 50 g Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz
  • Meersalz, fein
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle

Sud

  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 125 g Butter
  • 8 Ofentomatenfilets
  • Thymianblättchen
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Calamaretti

  • 8 Calamaretti, küchenfertig
  • 2 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Piment d´Espelette (französisches Chiligewürz)



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Gemüse, Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte, Pasta & Co.

Bewertung Rezept: