Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Salzburger Nockerln mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Schokoladensoufflé
Rezept anzeigen

Brandteig
Rezept anzeigen


Mürbteig blindbacken
Rezept anzeigen


Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Zucchiniblütenkuchen und rosa Kalbsfilet

Die neue Landfrauenküche – Aus der beliebten BR-Sendung

Zubereitung:

1 Teig: Alle Zutaten und 3 EL kaltes Wasser gut verkneten. Teig ausrollen, eine gefettete Springform (24 cm Ø) damit auskleiden und einen 3 cm hohen Rand formen. Boden mit der Gabel mehrmals einstechen und 45 Minuten kühl stellen.

 

2 Strudelkräcker: Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Teig ausziehen, auf ein gefettetes Backblech legen, mit flüssiger Butter bestreichen. Mit Salz und Chili würzen und im Ofen 8 Minuten backen. Herausnehmen und in Stücke brechen.

 

3 Zwiebel schälen, fein würfeln. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Beides in einer Pfanne in Butter andünsten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Blüten vorsichtig waschen, trocken tupfen, die Stempel entfernen. Frischkäse, 50 g Bergkäse und 1 Ei verrühren, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Blüten mit der Masse füllen und oben leicht zusammendrehen.

 

4 Ofen auf 180 °C Umluft einstellen. Sahne, 2 Eier und Gewürze verrühren. Die Zucchini in die Springform füllen, die Blüten darauf verteilen. Eiersahne darübergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen etwa 35 Minuten backen.

 

5 Ofen auf 90 °C Ober- und Unterhitze einstellen. Das Fleisch salzen, pfeffern und im Öl rundum anbraten. Kakao- mit Chilipulver mischen. Filet darin wenden und im Ofen etwa 1 Stunde garen. Herausnehmen, mit Alufolie abdecken.

 

6 Kürbis schälen, würfeln und in einem Topf mit 1 EL Butter erhitzen. Mit Kokosmilch ablöschen, 10 Minuten köcheln, pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Fleisch in Scheiben schneiden, in 2 EL warmer Butter schwenken. Kürbiscreme mit Teigblättern und Filet aufeinanderschichten. Mit dem Kuchen und nach Belieben mit Wildkräutersalat servieren.

 

Copyright Bilder: Andrea Kramp und Bernd Gölling

 

Zutaten für 4 bis 6 Personen
Für den Teig:

  • 175 g helles Dinkelmehl
  • 75 g Butter (in Würfeln)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Butter für die Form
  • Für die Strudelkräcker:
  • Strudelteig aus 100 g Mehl
  • 50 g flüssige Butter · Salz · Chiliflocken

Für den Belag:

  • 1 Zwiebel · 300 g Zucchini · 1 EL Butter · Kräutersalz · Pfeffer · 6 Zucchiniblüten · 100 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g geriebener Bergkäse · 3 Eier
  • 100 g Sahne · Salz · Muskatnuss

Für das Kalbsfilet:

  • 350 g Kalbsfilet (ca. 7 cm dick)
  • Salz · Pfeffer · 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kakaopulver · 1 Msp. Chilipulver 250 g Muskatkürbis · 3 EL Butter
  • 150 ml Kokosmilch · 1/2 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale


Rezeptkategorien: Backrezepte, Fleisch, Gemüse

Bewertung Rezept: