Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Nova Meierhenrich

Nova Meierhenrich

Sie ist nur 160 cm groß, verfügt jedoch über mehr Energie als manch ein anderer ihrer Kollegen. Sie moderiert, schreibt und schauspielert. Nova Meierhenrich ist ein Medien-Multitalent. Und dabei hatte sie nach dem Studium ganz andere Pläne.

Lebenslauf

Nova Meierhenrich wurde am 25. Dezember 1973 in Ahlen (Westfalen) geboren. Sie ist das älteste von vier Kindern und hat drei jüngere Brüder. Ihr Vorname leitet sich von der griechisch / lateinischen Bezeichnung für einen neuen Stern ab und wurde ihr aufgrund ihres Geburtsdatums verliehen. 
Sie wuchs in Ahlen auf und machte am dortigen Städtischen Gymnasium ihr Abitur, nachdem sie einen mehrjährigen Aufenthalt in den USA hatte. Nach dem Schulabschluss zog sie nach Essen und nahm dort das Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Soziologie auf. Sie wollte in der Werbebranche tätig sein und machte zahlreiche Praktika bei diversen Agenturen. Als sie von der BBDO Düsseldorf übernommen wurde und endlich in ihrem Traumberuf arbeiten konnte, bekam sie die Möglichkeit als Moderatorin tätig zu werden.

Seit 1996 steht sie bereits vor der Kamera. Als Moderatorin war sie u.a. für die Fernsehsender MDR, VIVA, MTV, ProSieben, RTL2, SAT.1 und WDR zu sehen. Sie präsentierte unterschiedliche Formate aus verschiedenen Sparten – „BRAVO TV“, „INSIDE“, Formel 1-Sendungen und die „Fame Academy“. Zudem berichtete sie von unzähligen Events und Galas – der Oscar-Verleihung, den Grammys, den Golden Globes und von der Fashion Week.

Zudem schreibt sie für diverse Printtitel und Onlineformate – sie ist auch Pionierin des Internetfernsehens.

Seit einigen Jahren liegt der Fokus ihrer Tätigkeit vor der Kamera in der Schauspielerei. Im Fernsehen war sie bereits in den Produktionen „Der Club der grünen Witwen“, „Die Prinzessin auf der Erbse“, „Zeit der Entscheidung“, „Sind denn alle Männer Schweine?“ und „Schief gewickelt“ zu sehen. Auch die Fans der Serie „Verbotene Liebe“ durften sie in einer Gastrolle bewundern. Bis Oktober 2011 ist sie als junge Ärztin Marie Egger in der ZDF-Ärzteserie „Herzflimmern – die Klinik am See“ zu sehen.

Auch in Kinofilmen hat die zierliche Moderatorin mehrmals gespielt: in „Der Rosenkavalier“, „Nick Knatterton“ und „Nachtspuren“. Zudem stand sie mit Armin Rhode und Veronica Ferres in dem Zweite-Weltkriegsdrama „Unter Bauern – Retter in der Nacht“ vor der Kamera. Darüber hinaus war sie in dem Abschlussfilm der Medienakademie Hamburg „Vater Unser“ und in dem Drama “Sterben und sterben lassen“ zu sehen.

Seit 2008 ist Nova Meierhenrich das Gesicht von CineStar TV & der Initiative Deutscher Film und als Moderatorin und Redakteurin des Filmmagazins „STARS – das Kinomagazin“ tätig. Zudem ist sie das Gesicht der Kosmetikfirma “Sans Soucis“.

Neben den zahlreichen Aktivitäten findet sie trotzdem Zeit für ihr Charity-Engagement. Sie macht sich für Delfine und Wale stark, kämpft zusammen mit PETA e.V. gegen Pelze, ist Patin der SOS-Kinderdörfer und Schirmherrin des Hamburger Ronald McDonald Elternhauses der McDonald’s Kinderhilfe. Im Jahr 2008 und 2010 nahm sie auch an einer Kampagne gegen AIDS teil. 

Steckbrief:

Name: Meierhenrich
Vorname: Nova
Geburtstag: 25.12.1973
Geburtsort: Ahlen (Deutschland)
Wohnort: Hamburg (Deutschland)

 

Rezept(e) von Nova Meierhenrich

 
Zitronengras-Essenz mit Pfefferpolenta

Johann Lafer

Zitronengras-Essenz mit Pfefferpolenta

Neueste Kochvideos von Nova Meierhenrich


 

Lafer!Lichter!Lecker!

Zu Gast: Axel Schulz und Nova Meierhenrich

42:39 Min
Zu Gast: Axel Schulz und Nova Meierhenrich