Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Hans Sigl

Hans Sigl

Als Andreas Blitz oder Dr. Martin Gruber ist er dem breiten Fernsehpublikum bekannt geworden. Doch Hans Sigl ist nicht nur ein bekannter Schauspieler, er hat auch zwei Soloprogramme verfasst und war Initiator des Kochbuches „So kocht Kitzbühel“.

Lebenslauf

Hans Sigl wurde am 7. Juli 1969 in Rottenmann in der Steiermark geboren. Nach dem Abitur wollte er zunächst Grundschullehrer werden und studierte in Innsbruck. Später verbrachte er ein halbes Jahr in den USA und war als Student der Anglistik und Psychologie eingeschrieben. Schnell wurde ihm jedoch klar, dass er am liebsten Schauspieler werden will. Seine Ausbildung als Schauspieler, Sänger und Tänzer machte er am Tiroler Landestheater in Innsbruck. Von 1993 bis 1999 gehörte er zu deren Ensemble. Danach folgten Stationen an der Bremer Shakespeare Company und den Städtischen Bühnen Freiburg. Er übernahm zudem mehrere Nebenrollen im Fernsehen, u.a. neben Christiane Hörbiger in „Julia – Eine ungewöhnliche Frau“ und an der Seite von Ottfried Fischer in „Der Bulle von Tölz“.

Einem breiten Publikum wurde er durch seine Rolle des Ermittlers Andreas Blitz in „SOKO Kitzbühel“ bekannt. Auf seine Initiative erschien auch das Kochbuch „So kocht Kitzbühel. Die besten Rezepte aus der Fernseh-Krimiserie SOKO Kitzbühel“ von Franz Grössing. Nachdem er die Serie verließ übernahm er unterschiedliche Rollen u.a. in „Zodiak – Der Horoskopmörder“, „Schuld und Unschuld“ sowie „Das Geheimnis des Königsees“.

Seit 2008 verkörpert er Dr. Martin Gruber in der ZDF-Neuauflage der erfolgreichen SAT.1-Serie „Der Bergdoktor“. Zudem kann man ihn seit 2011 auch unregelmäßig in der ZDF-Krimireihe „Klarer Fall für Bär“ als Anwalt Richard Bär sehen. Die Serie entstand teilweise aus der Idee des Schauspielers, ein alpines Remake der Serie „Petrocelli“ zu machen, da er diese früher sehr gern gesehen hatte.

Darüber hinaus verfasste er zwei erfolgreiche Soloprogramme – „Das Letzte“ und „Feiner Abend“.

Neben seiner Arbeit vor der Kamera ist Sigl Botschafter der Björn-Schulz-Stiftung, die krebskranken und schwerstkranken Kindern und ihren Familien hilft.

Privat ist der Mime seit 2008 mit der Sängerin und Fotografin Susanne Kemmler verheiratet. Das Paar lebt mit Kemmlers zwei Söhnen und Sigls Sohn Nepomuk (aus der früheren Beziehung mit Katja Keller) in München. 

Steckbrief

Name: Sigl
Vorname: Hans
Geburtstag: 07.07.1969
Geburtsort: Rottenmann (Österreich)
Wohnort: München (Deutschland) 

 

Rezept(e) von Hans Sigl

 
Quark-Gratin mit Beeren

Horst Lichter

Quark-Gratin mit Beeren

Neueste Kochvideos von Hans Sigl


 

Lafer!Lichter!Lecker!

Mit den Promiköchen Hans Sigl und Joy Fleming

43:03 Min
Mit den Promiköchen Hans Sigl und Joy Fleming