Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Karsten Schwanke

Karsten Schwanke

Er ist einer der beliebtesten Fernseh-Wetterfrösche Deutschlands. Auf den Fernsehbildschirmen erscheint er nicht nur bei der Wettervorhersage, sondern auch im erfolgreichen Format „Abenteuer Wissen“. Zudem schrieb er mehrere Bücher. Karsten Schwanke ist Meteorologe und Fernsehmoderator. 

Lebenslauf

Karsten Schwanke wurde am 5. Februar 1969 in Belzig geboren und wuchs in Ziesar auf. Nach dem Abitur machte er eine Ausbildung zum Technischen Assistenten für Meteorologie beim Meteorologischen Dienst der DDR in Potsdam. Danach begann er ein Studium der Meteorologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Hauptstudium absolvierte er jedoch an der Universität Hamburg. Für seine Diplomarbeit arbeitete er mit dem weltweit ersten 3D-Vulkan-Modell.

Nach dem Studium arbeitete er in Meteomedia, der Firma von Jörg Kachelmann und präsentierte „Das Wetter im Ersten“ sowie „Das Wetter im ARD-Morgenmagazin“. In den Jahren 1996 bis 2001 führte er zudem durch die Kinder-Tiersendung „Chamäleon“, die jedoch keinen Bezug zum Wetter hatte. Während dieser Zeit moderierte er auch mehrere Wissenschaftssendungen, u.a. „Kopfball“.

2006 wurde er zu einem der Gesichter des Mainzer Senders ZDF und moderierte dort bis 2011 das Magazin „Abenteuer Wissen“. Die Sendung wurde 2010 mit der Goldenen Kamera in der Kategorie „Beste Information Wissensmagazine“ ausgezeichnet.

Aktuell präsentiert er im Wechsel mit Claudia Kleinert und Sven Plöger „Das Wetter im Ersten“.

Neben seiner Tätigkeit im Fernsehen verfasste der sympathische Moderator auch mehrere Bücher, u.a. „Heiter bis wolkig. Blitzgescheites und Kurioses über das Wetter“ (zusammen mit Heike Rosbach) und „Landschaftsformen: Unsere Erde im Wandel – den gestaltenden Kräften auf der Spur“ (zusammen mit Harald Frater).

Privat ist Karsten Schwanke seit 2003 verheiratet und hat zwei Kinder. Die Familie lebt in Köln.
Auszeichnungen

• Universitas-Preis für Wissenschaftsjournalismus der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung 2011
Steckbrief

Name: Schwanke
Vorname: Karsten
Geburtstag: 05.02.1969
Geburtsort: Belzig (Deutschland)
Wohnort: Köln (Deutschland)

 

Rezept(e) von Karsten Schwanke

 
Hausgebeizter Orangenlachs mit Kartoffelblinis

Johann Lafer

Hausgebeizter Orangenlachs mit Kartoffelblinis

Neueste Kochvideos von Karsten Schwanke


 

Lafer!Lichter!Lecker!

Gabi Decker und Karsten Schwanke

43:17 Min
Gabi Decker und Karsten Schwanke