Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Janine Kunze

Janine Kunze

Bereits als Kind sammelte sie ihre ersten Bühnenerfahrungen. Bundesweit bekannt wurde sie jedoch mit der Rolle der prolligen Tochter von Hausmeister Krause. Janine Kunze hat aber mehr drauf, als nur das dumme Blondchen zu sein. Sie ist eine beliebte Schauspielerin und Moderatorin. 

Lebenslauf

Janine Kunze wurde am 20. März 1974 in Köln geboren. Sie wuchs in einer Pflegefamilie auf, die sie später auch adoptierte.

Bereits im Alter von zehn Jahren trat sie in Kinder-Musicals auf. Später folgten Theater-Auftritte in Köln, Berlin und Holland. Nach dem Schulabschluss arbeitete sie jedoch zunächst als Krankenschwester, bis sie sich 1995 dazu entschloss ein Schauspielstudium aufzunehmen. Sie schloss ihre Ausbildung an der Arturo Schauspielschule in Köln und München 1998 ab.

Bereits 1997 war sie in „Knockin‘ on Heaven’s Door“ von Thomas Jahn zu sehen. Ein Jahr später schlüpfte sie in die Rolle der Carmen Krause in der Comedyserie „Hausmeister Krause – Ordnung muss sein“. Auftritte in weiteren Fernsehproduktionen wie „Die Singlefalle“, „Die Pest“, „Victor – Der Schutzengel“, „Die Rote Meile“, „Balko“ und „Mircomania“ folgten.

2004 war die sympathische Schauspielerin in acht folgen der Sat.1-Serie „Frech wie Janine“ zu sehen. Ein Jahr später übernahm sie eine Rolle in Til Schweigers „Barfuss“ und wurde Teammitglied im TV-Format „Comedy-Falle“. Von 2007 bis 2008 spielte sie des Weiteren in der Comedy-Sendung „Die Dreisten Drei“ mit, in der sie die Nachfolge von Mirja Boes antrat. Fernsehfilme „Küsse à la carte“ und „Küsse, Schüsse, Rindsrouladen“ folgten.

Neben ihrer Schauspielkarriere wurde sie zu einem beliebten Gast in verschiedenen TV-Formaten („Die 100 nervigsten…“, „Genial daneben“ und „Extreme Activity“). Zudem übernahm sie mehrere Moderationen u.a. an der Seite von Guido Cantz in der ZDF-Show „Karnevalissimo“, zusammen mit H.P. Baxxter bei „The Dome“ und als Partnerin von Daniel Aminati in der zweiten Staffel von „Die Alm“.

2011 nahm die gebürtige Kölnerin zudem Teil an der Sat.1-Produktion „Der Bastelkönig“ teil und gewann zusammen mit Star-Comedian Mirco Nontschew 25.000 Euro, die sie zugunsten der Aktion Lichterkinder von World Vision spendeten, für die Janine Kunze die Schirmherrschaft übernahm.

Privat heiratete Janine Kunze 2002 den Rechtsanwalt Dirk Budach. Das Paar hat zwei Töchter (Lili und Lola) und einen Sohn (Luiz-Fritz).

Auszeichnungen

• 2001 Silberne Rose von Montreux für „Mircomania“
• 2002 Deutscher Comedypreis für „Hausmeister Krause – Ordnung muss sein“
Steckbrief

Name: Kunze
Vorname: Janine
Geburtstag: 20.03.1974
Geburtsort: Köln (Deutschland)
Wohnort: keine Angaben

 

Rezept(e) von Janine Kunze

 
Kartoffelplätzchen mit geräuchertem Lachs auf Sommersalat

Janine Kunze

Kartoffelplätzchen mit geräuchertem Lachs auf Sommersalat

Rote Fischsuppe

Horst Lichter

Rote Fischsuppe

Neueste Kochvideos von Janine Kunze


 

Lafer!Lichter!Lecker!

Zu Gast: Bernd Herzsprung und Janine Kunze

42:36 Min
Zu Gast: Bernd Herzsprung und Janine Kunze