Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Jan Hofer

Jan Hofer

Er ist einer der beliebtesten Moderatoren Deutschlands. Als Chefsprecher der erfolgreichsten deutschen Nachrichtensendung ist er zugleich das Aushängeschild der „Tagesschau“. Doch sein Tätigkeitsfeld ist um einiges weiter. 

Lebenslauf

Jan Hofer wurde als Johannes Neuenhofer am 31. Januar 1952 im Weseler Stadtteil Büderich geboren. Nach dem Schulabschluss studierte er von 1970 bis 1974 Betriebswirtschaft in Köln. Schon während seines Studiums jobbte er in der Hörfunkredaktion der Deutschen Welle. Bis 1976 volontierte er im Hörfunk und arbeitete anschließend weiterhin für die Deutsche Welle, aber auch den Deutschlandfunk und den Kölner WDR. 1976 wechselte er zum Hörfunk des Südwestfunks Baden-Baden. Noch im selben Jahr ging er jedoch zum Saarländischen Rundfunk, für den er im Hörfunkbereich bei SR1 Europawelle Saar bis 1984 tätig war. 1982 nahm er vier Monate lang an einem deutsch-amerikanischen Schulfernsehprojekt in Chicago / Illinois teil. 1984 war er auch zum ersten Mal vor der Kamera zu sehen. Bis 1986 arbeitete er bei dem Regionalprogramm des Saarländischen Rundfunks S3.

1986 holte ihn dann der damalige „Tagesschau“-Chefsprecher Karl-Heinz Köpcke in die älteste und erfolgreichste Nachrichtensendung Deutschlands, die er seitdem spricht.

Neben seiner Tätigkeit als Nachrichtensprecher arbeitete Jan Hofer auch an anderen Formaten. Von 1987 bis 1989 war er Redakteur und Moderator der Satiresendung „Showbiss“ im hessischen Fernsehen. In den Jahren 1989 – 1991 moderierte er an der Seite von Margarethe Schreinemakers und Hermann Schreiber die NDR-Talkshow. Zudem präsentierte er auch von 1990 bis 1993 die Jazz-Sendereihe „Swing Raritäten“. Große Beliebtheit erlangte „Mr. Tagesschau“ auch als einer der Gastgeber der „Riverboat-Talkshow“ des MDR.

Daneben moderierte er diverse Benefizveranstaltungen, Preisverleihungen, aber auch Unternehmensveranstaltungen, Seminare und Diskussionsrunden. So präsentierte er u.a. die „Wahl der Deutschen Weinkönigin“ und moderierte in den Jahren 1995 – 1998 die Verleihung der „Goldenen Europa“. Seit 2004 ist er Quizmaster des Jahresquiz im NDR-Fernsehen und seit 2011 sitzt er in der Jury der Neuauflage des Show-Klassikers „Dalli Dalli“.

Darüber hinaus war er an der Vorbereitung, Regie und Produktion der ARD-Werbetreffs beteiligt und wirkte bei diversen Fernsehproduktionen, sowohl bei den öffentlich-rechtlichen, als auch bei den privaten Sendern, mit. 2002 wurde er zum beliebtesten „Tagesschau“-Sprecher gewählt. Zwei Jahre später trat er in die Fußstapfen von Karl-Heinz Köpcke, Werner Veigel, Dagmar Berghoff und Jo Brauner und wurde Chefsprecher der Tagesschau.

Jan Hofer engagiert sich neben seiner beruflichen Arbeit auch caritativ. Er ist Botschafter des Kinderhospizes Mitteldeutschland für todkranke Kinder und deren Angehörige. Er ist auch Sonderbotschafter des Deutschen Roten Kreuzes und EQ-Schirmherr (Ehrenamt und Qualität).

Privat schraubt er gerne an Harley-Davidson-Motorrädern und Oldtimern herum. Er hat zwei Söhne sowie eine Tochter und ist mit der Schlagersängerin Anne-Karin verheiratet. Das Paar lebt jedoch getrennt. 

Steckbrief

Name: Hofer
Vorname: Jan
Geburtstag: 31.01.1952
Geburtsort: Büderich (Deutschland)
Wohnort: Hamburg (Deutschland) 

 

Rezept(e) von Jan Hofer

 
Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon

Johann Lafer

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon

Neueste Kochvideos von Jan Hofer