Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Mario Kotaska

Mario Kotaska

Der lässige Blondschopf besetzt bei Markus Lanz gerne die Dessert-Station. Es ist jedoch keinesfalls seine einzige Stärke. Er ist absoluter Perfektionist und kocht auf höchstem Niveau. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf die Haute Cuisine, sondern befriedigt auch die Bedürfnisse der Fast-Food-Liebhaber. Mario Kotaska ist Fernseh- und Sternekoch, Imbiss-Betreiber und bekennender Schalke 04 Fan.

Lebenslauf

Mario Kotaska wurde am 28. November 1973 in Kassel als Sohn einer Puppenkünstlerin und eines Verwaltungsoberrats geboren. Inspiriert von den Rouladen seiner Großmutter, wusste er schon sehr früh, welchen Weg er gehen möchte. Nach der Abiturprüfung 1994 begann er eine Ausbildung zum Hotelfachmann im „Schlosshotel Bühlerhöhe“ im badischen Bühl. Doch schon schnell merkte er, dass sein Interesse vor allem dem hauseigenen Gourmetrestaurant „Imperial“ galt. Aus diesem Grund bot er dem damaligen Küchenchef Wolfgang Müller in der Freizeit seine Dienste als Küchenhilfe an. Schließlich brach er seine Lehre ab und machte die Ausbildung zum Koch in ebendiesem Restaurant.

Ab 1998 arbeitete er dort als Commis de Cuisine (Jungkoch), wechselte jedoch nach kurzer Zeit zu Stefan Marquards Sterne-Restaurant „3 Stuben“ in Meersburg als Demi-Chef de Cuisine. Nach mehreren weiteren Stationen, u.a. im „Restaurant Hohlbein’s“ in Frankfurt am Main und dem Ein-Sterne-Restaurant „Die Quadriga“ im Hotel „Brandenburger Hof“ in Berlin, wurde er Souschef im „Andermann Bar & Restaurant“ in Berlin. Hier erwarb er seine Ausbildereignung und verhalf dem Lokal zum ersten Michelin-Stern.
2002 belegte er mit dem besten Fischgericht (Sauerbraten vom Seeteufel mit einem getrüffelten Hummer-Lauch-Kuchen) den zweiten Platz an der nationalen Ausscheidung zum Prix Culinaire International Pierre Taittinger.

Von 2003 bis zum Frühjahr 2011 war er Küchenchef in „La Societé“ im Kölner Viertel Kwartier Latäng und verwöhnte seine Gäste mit Kreationen aus der französischen Küche. 2003 wurden ihm auch 16 von 20 Punkten von GaultMillau verliehen und 2006 folgte endlich der heiß begehrte Michelin-Stern.

Zudem betreibt Mario Kotaska seit 2009 den Imbiss „Bratwerk“, der seine Standorte regelmäßig ändert.

Die Fernsehzuschauer kennen den Spitzenkoch aus der RTL2-Doku-Soap „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“, in der er von 2005 bis 2009 zu sehen war. Seit Oktober 2009 tritt er in der VOX-Sendung „Die Küchenchefs“ auf. Zudem kocht er auch regelmäßig bei Markus Lanz.

Mario Kotaska ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Seine Küche

Mario Kotaska verfolgt keine bestimmte Küchenphilosophie. Er ist jedoch für seine Fisch-Kreationen bekannt. Wie er in der ZDF-Sendung „Lanz kocht!“ bereits mehrmals bestätigte, bereitet er gerne Nachspeisen, da er dabei seiner Fantasie freien Lauf lassen kann und seinen Desserts mit spielerisch-raffinierten Ideen das kulinarische i-Tüpfelchen verleihen kann. Zudem peppt er die Klassiker der Küche gerne auf und verwandelt sie zu seinen individuellen Werken.

Auszeichnungen

• 16 Punkte von GaultMillau (2003)
• 1 Michelin-Stern (2006)
• 2,5 „F“ von der Gourmetzeitschrift „Der Feinschmecker“
• 2,5 Löffel im Schlemmer Atlas
• 2 Hauben im Bertelsmann Guide
Steckbrief

Name: Kotaska
Vorname: Mario
Geburtstag: 28.11.1973
Geburtsort: Kassel (Deutschland)
Wohnort: Köln (Deutschland)

 

Rezept(e) von Mario Kotaska

 
Rievkooche met Äppeln

Mario Kotaska

Rievkooche met Äppeln

Ente, weil sie da war!

Mario Kotaska

Ente, weil sie da war!

Matjes „Hausfrauen Art“ mit Speckbohnen und Bratkartoffeln

Mario Kotaska

Matjes „Hausfrauen Art“ mit Speckbohnen und Bratkartoffeln

Zwetschgenravioli mit Vanillesoße

Mario Kotaska

Zwetschgenravioli mit Vanillesoße

Allerlei Kalb mit Bohnen

Mario Kotaska

Allerlei Kalb mit Bohnen

Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle

Mario Kotaska

Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle

Geröstete Taube mit Erbsen und Kresse

Mario Kotaska

Geröstete Taube mit Erbsen und Kresse

Zweimal Sellerie zweimal Sankt Jacobsmuschel

Mario Kotaska

Zweimal Sellerie zweimal Sankt Jacobsmuschel

Schokoladen-Knusperschnitte mit Passionsfruchtschaum

Mario Kotaska

Schokoladen-Knusperschnitte mit Passionsfruchtschaum

Speck-Kasknödel auf Krautfleckerl

Mario Kotaska

Speck-Kasknödel auf Krautfleckerl