Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Profil

Anja Kruse

Anja Kruse

Seit über drei Jahrzehnten ist Schauspielerin Anja Kruse nicht nur ein Star auf dem Bildschirm, sondern auch eine wahre Größe auf diversen Theaterbühnen. Dabei spielte sie während ihrer Karriere nicht nur Publikumslieblinge in verschiedenen Familienserien, denn sie durfte sich auch von ihrer biestigen Seite zeigen. 

Lebenslauf

Anja Kruse wurde am 5. August 1956 in Essen als Tochter eines Unternehmers geboren. Bereits früh hegte sie den Wunsch Schauspielerin zu werden. Es verwundert also nicht, dass sie schon im Alter von 15 Jahren ihre ersten Auftritte mit einer Laiengruppe absolvierte. Später studierte sie an der Folkwangschule in Essen Schauspiel und Gesang und war zunächst auf der Bühne zu sehen. Sie spielte an den Städtischen Bühnen Münster, war im Thalia Theater in Hamburg sowie im Berliner Theater des Westens zu sehen. Dabei spielte sie sowohl klassische Rollen wie die der Viola aus Shakespeares „Was ihr wollt“ und Nora aus dem gleichnamigen Drama von Ibsen. Sie wirkte jedoch auch in modernen Stücken mit, wie z.B. in „Die Palästinenserin“.

Auch in den Musicals „My fair Lady“ und „Ich steig aus und mach eine eigene Show“ konnte man sie bewundern.
1982 bekam sie den Förderpreis Chanson / Musical der Stadt Berlin verliehen. Daraufhin wurde auch das Fernsehen auf sie aufmerksam. 1984 spielte sie ihre erste große Rolle in dem ZDF-Mehrteiler „Die schöne Wilhelmine“. Dort verkörperte sie die Titelfigur Wilhelmine von Lichtenau und avancierte auf Anhieb zum Zuschauerliebling. Noch im selben Jahr bekam sie als beste Nachwuchsschauspielerin die Goldene Kamera.

Es folgten weitere Fernsehrollen in „Forsthaus Falkenau“, „Das Traumschiff“, und „Die Schwarzwaldklinik“. Bei den Dreharbeiten zum Thriller „Blutige Smaragde“ lernte sie ihren späteren Ehemann, den französischen Regisseur Jean-Louis Daniel kennen. War die Essener Mimin zuvor in familientauglichen und romantischen Rollen zu sehen, so änderte sie in dieser Zeit ihr Profil radikal und spielte zunehmend Rollen als Femme fatal und Biest, so z.B. in „Durst nach Rache“, „Désires fatales“ und „Gunblast Vodka“. Später folgten dann mehrere vielfältige Rollen u.a. in TV-Filmen „Da wo wir zu Hause sind“, „Johanna, Köchin aus Leidenschaft“ und in der „ProSieben Märchenstunde“ die böse Fee Hildezart in „Dornröschen“.

Privat war Kruse mit dem Regisseur Jean-Louis Daniel verheiratet. Nach ihrer Trennung war sie von 2005 bis Ende 2009 mit dem Filmproduzenten Norbert Blecha liiert.

Sie ist praktizierende Buddhistin bei der Soka Gakkai, der „werteschaffenden Gesellschaft für Frieden, Kultur und Erziehung“. 

Auszeichnungen

• 1982: Förderpreis Chanson / Musical der Stadt Berlin
• 1984 Goldene Kamera als „Beste Nachwuchsschauspielerin“

Steckbrief

Name: Kruse
Vorname: Anja
Geburtstag: 05.08.1956
Geburtsort: Essen (Deutschland)
Wohnort: keine Angaben

 

Rezept(e) von Anja Kruse

 
Warmes Schokoladenküchlein mit Passionsfruchtsabayon

Johann Lafer

Warmes Schokoladenküchlein mit Passionsfruchtsabayon

Neueste Kochvideos von Anja Kruse


 

Lafer!Lichter!Lecker!

Mit den Promiköchen Anja Kruse und Pascal Hens

42:25 Min
Mit den Promiköchen Anja Kruse und Pascal Hens