Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Nudelauflauf
Zum Rezept

Lammeintopf mit Bohnen
Zum Rezept

Lachsforelle in der Salzkruste
Zum Rezept

Kräuter-Vinaigrette
Zum Rezept

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Zum Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln auf Dattel-Lauch-Salat
Zum Rezept

Hühnerbrühe
Zum Rezept

Indischer Safranreis
Zum Rezept

Kräuter-Sahnesauce
Zum Rezept

Süßkartoffel-Fritters
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Alfons Schuhbecks Gewürze & Kräuter

Gewürznelken

Gewürznelken

Bereits Jahrhunderte vor Christi Geburt waren Gewürznelken bei den Indern und Chinesen bekannt und begehrt. Im antiken Rom wurden sie als Luxusgut gehandelt, und im Mittelalter durften sie als erlesene Spezerei auf keiner Fürstentafel fehlen. Damals glaubte man, der Duft der Nelken könne »Tod und Teufel« und vor allem die Pest abwehren. Doch um die duftenden Blütenknospen rankt sich nicht nur mancher Wunderglaube. Ihre Geschichte ist gespickt mit klangvollen Namen und handelt von tollkühnen Seefahrern, Kriegen und Machthunger.

Wollen Sie mehr zu Alfons Schuhbecks Umgang mit Gewürzen & Kräuter erfahren?

Nur für Premium-Mitglieder: um diesen und weitere Artikel aus Schuhbecks Video Kochschule lesen zu können, benötigen Sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Schon ab 0,99 Euro erhalten Sie Zugang zu allen Inhalten, Videos und Rezepten. Hier geht's zur Premium-Mitgliedschaft.

Jetzt sichern!