Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Studis Plätzchenteller
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Getreide & Co.

Quinoa

Quinoa

Quinoa - gehört zur Familie des Pseudogetreides - enthält viele wertvolle Nährstoffe, u.a. besonders viel Eiweiß, ist glutenfrei und gilt als „supergrain“. Es enthält sehr viel Magnesium und Eisen. Die in Quinoa enthaltenen Fettsäuren sind zur Hälfte ungesättigt. Quinoa gehört zu den Gänsefußgewächsen und ist auch als Reisspinat, Inkareis, Andenhirse, Perureis und Reismelde bekannt. Sehr charakteristisch für Quinoa ist das grasartige Aroma. Die Körner eignen sich zum Backen von Brot und für die Herstellung von Teigwaren. Zudem kann man sie auch als Körner und Flocken essen. Aus Quinoa kann man auch glutenfreies Bier herstellen. Die Blätter von Quinoa können auch verzehrt werden in Form von Salaten oder in Suppen.